29.05.2017, 10:12 Uhr

Das Blütenmeer am Grundlsee beim 58. Ausseer Narzissenfest

Zum 58. Mal in Folge fand am Wochenende das Narzissenfest in Bad Aussee statt. Der Blütenzauber wurde vom Sonnenschein verwöhnt und schenkte der Veranstaltung einen besonderen Zauber.

Ein strahlender Sonntag bot den krönenden Höhepunkt des Narzissenfestes. Die Stimmung der Gäste beim Autokorso war entspannt und ausgelassen. Ein buntes Programm mit viel Liebe zum Detail eröffnete den Gästen die Vielfalt der Ausser Tradition. Die knapp 25.000 Besucher freuten sich über das Angebot regionaler Kulinarik, Handwerk und Musik. Ein Meer an Narzissen und Menschen pilgerte gegen 13 Uhr zum Grundlsee, wo sich die Figuren in ihrer ganzen Pracht noch einmal am Wasser zeigten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.