28.07.2016, 22:29 Uhr

Boretsch, der bärtige Geselle

Welch liebliche Blüte entspringt da einem rauen, bärtigen Gesellen! Er versteht sich aber gut auf Depressionen, die er bekämpft, aber auch bei nervöser Herzschwäche ist er ein Helfer. Sollte das nicht genug sein, er gibt seinen Körper, um für die Menschen als Gewürz zu Salate und Gemüse dienlich zu sein.

20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
10 Kommentareausblenden
19.608
Petra Maldet aus Neunkirchen | 28.07.2016 | 22:40   Melden
75.306
Josef Lankmayer aus Lungau | 28.07.2016 | 22:45   Melden
14.308
Hedy Busch aus Horn | 28.07.2016 | 22:54   Melden
54.383
Monika Pröll aus Rohrbach | 28.07.2016 | 23:05   Melden
6.900
Fritz Schreiblehner aus Tulln | 28.07.2016 | 23:31   Melden
86.131
Robert Trakl aus Liesing | 29.07.2016 | 04:59   Melden
129.818
Birgit Winkler aus Krems | 29.07.2016 | 13:35   Melden
75.306
Josef Lankmayer aus Lungau | 29.07.2016 | 20:58   Melden
31.137
Karl Vidoni aus Innsbruck | 29.07.2016 | 23:02   Melden
1.339
Christiane Steindl aus Meidling | 30.07.2016 | 15:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.