09.02.2017, 13:13 Uhr

Die Mürzer spielten sich den Stadtpokal aus

Die Siegerinnen vom ESV Ziegenburg mit Bgm. Karl Rudischer und Sportreferent Horst Pimeshofer. (Foto: Mürzzuschlag Agentur/Th.Baumann)
Kürzlich fand der 10. Steirische Stadtpokal, das „Franz-Potisk-Gedenkturnier“, im Eisstockschießen auf Eisbahnen in ganz Mürzzuschlag statt (Mürzzuschlag, Hönigsberg, ehemalige Gemeinde Ganz). Es gab einen Anmeldungsrekord von insgesamt 54 Teams. Mehr als 300 begeisterte Eisstockschützinnen und Eisstockschützen feierten anschließend an den Bewerb im Casino Hönigsberg bei Speis und Trank sowie stimmungsvoller Musik.
Bei den Frauen siegte das Team des ESV Ziegenburg vor den Damenteams des ESV Sonnseit`n und ESK Schattseit`n.
Das Endergebnis bei den Herren: ESK Schattseit`n I vor Betriebsrat Böhler Bleche und ESV Ziegenburg I.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.