land.einwärts
Bilder, Emotionen, Momente, dazu Erinnerungen zur Sprache auf den Punkt gebracht

land.einwärts

Gedichte - ein Geschenk zu Ostern

Die Lyrik in land.einwärts bringt Bilder, Emotionen, Momente, dazu Erinnerungen zur Sprache und auf den Punkt. Ein steter literarischer Abgleich der Innen- mit der Außenwelt. Beständig werden Töne getroffen. Mit einem einzelnen Wort, ganzen  Zeilen, einer Spiegelung.

"Meine Gedichte geben keine Antworten. Sie irritieren. Rühren auf subtile Weise an Erfahrungen, vermitteln eine Ahnung. Doch nur selten stellen sie die richtigen Fragen. Gedichte sind ein Ärgernis. Nähert man sich ihnen, entziehen sie sich fintenreich. So viel darin auch an- und ausgesprochen wird: Es bleibt wiederholt  halbfertig und unentschieden. Dass man sich den Text, eine Passage daraus ein weiteres Mal vornehmen muss. Weil man es möchte." (Martin Tockner)

https://www.bod.de/buchshop/land-einwaerts-martin-tockner-9783751903981

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.