Murau - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
In Krakau gab es einen spontanen Empfang für Ramona Siebenhofer.
3 Bilder

Krakau
Blitz-Empfang nach dem Doppelsieg

Ramona Siebenhofer wurde nach ihrem Cortina-Triumph in der Heimat gefeiert. MURAU. Krakau vor Lachtal. Das hat es im Schi-Weltcup noch nie gegeben. Ramona Siebenhofer und Nicole Schmidhofer haben am Samstag in Cortina für einen Murauer Doppelsieg in der Abfahrt gesorgt. Für Siebenhofer war es der zweite Weltcupsieg. Schmidhofer hat das erst im Dezember in Lake Louise geschafft. Fanclubs Live vor Ort mitverfolgt haben das auch viele Fans aus der Krakau und dem Lachtal. Vertreter der...

  • 21.01.19
Sport
Spontaner Empfang von Doppelsiegerin Ramona.
3 Bilder

Union Sportverein
Starkes Wochenende unserer Aushängeschilder

Vergangenes Wochenende ging in die Geschichte des Union Sportvereins Krakauebene ein!! Unsere drei top SportlerInnen zeigten mit grandiosen Leistungen im jeweiligen Weltcup auf. Den Auftakt machte Ramona Siebenhofer (Ski Alpin) mit ihrem Premierensieg auf der „Tofana“ in Cortina d‘Ampezzo am Freitag, 18. Jänner. Aus österreichischer Sicht schaffte sich nach 12 Jahren wieder einen Sieg auf dieser Strecke und folgt somit Renate Götschl nach. Weitere erfreuliche Nachrichten erreichten uns...

  • 21.01.19
Sport
76 Bilder

"Murtal Express" überzeugt in Cortina
Siebenhofer und Schmidhofer in Cortina vorne

Ein Riesenaufgebot von Fans aus Krakau und Oberwölz reiste am vergangenen Wochenende nach Cortina d` Ampezzo, wie sich später herausstellte bei den Erfolgen von Ramona Siebenhofer (2-fache Abfahrtssiegerin) und Nici Schmidhofer (2. Platz) in der Samstag Abfahrt dabei zu sein. Die beiden Schimädels aus dem Bezirk Murau dominierten mit ihren Leistungen die Rennen in Cortina, vor allem an den ersten beiden Renntagen. Nici Schmidhofer konnte nach ihrem zweiten Platz auch aus Cortina mit dem roten...

  • 21.01.19
Sport
Jubel bei Ramona Siebenhofer.
4 Bilder

Schi-Weltcup
Erster Sieg für Ramona Siebenhofer

Die 27-Jährige triumphierte in Cortina, Nici Schmidhofer auf Rang 12. MURAU. Nach einem Monat Zwangspause durften in Cortina auch die Speeddamen wieder im Weltcup eingreifen. Für den Murtal Express ist der Auftakt ins neue Jahr sehr positiv verlaufen. Ramona Siebenhofer aus der Krakau feierte ihren ersten Weltcup-Sieg überhaupt - und das ausgerechnet im "Wohnzimmer" von Speedqueen Renate Götschl. Hoppala "Ich habe alles reingelegt, nach dem Hoppala am Start war das auch notwendig", sagte...

  • 18.01.19
Sport
Nach dem Weltcup gastiert der Nachwuchs am Kreischberg.

Kreischberg
Nächster Weltcup ist angemeldet

"Wir können nahezu alles veranstalten", sagt Karl Fussi, der Fokus liegt aber auf Anna Gasser. KREISCHBERG. „Nach dem Weltcup ist vor dem Weltcup“, sagt Kreischbergs OK-Chef Bernd Krainbucher. Das kann man diesmal getrost wörtlich nehmen. Bis Donnerstag werden in St. Georgen vier Bewerbe im Slopestyle und Big Air-Europacup ausgetragen. Das Flutlichfinale der Big Air-Bewerbe steigt am Donnerstag, 17. Jänner, ab 17 Uhr. Große Bühne Aber auch die Planungen für die große Bühne laufen bereits...

  • 17.01.19
  •  1
Sport
Der SV Fohnsdorf will sich mit einer jungen Mannschaft um Torjäger Darijo Dragosavac (r.) mit Anstand aus der Affäre ziehen.

Fußball Unterliga Nord B
Fest in Murtaler Hand

St. Lorenzen b. Kn. auf Meisterkurs - Turbulenzen beim SV Therme Aqualux Fohnsdorf. MURTAL/MURAU. Nachdem zuletzt die Oberliga Nord genauer betrachtet wurde, so ist es diesmal die Unterliga Nord B, die unter die Lupe genommen wird. Dabei fällt auf, dass diese Spielklasse nicht nur nominell, sondern auch in der Qualität von den einheimischen Teams dominiert wird. Meister wird wohl aus dem Murtal kommenDemzufolge deutet auch vieles darauf hin, dass eine von „unseren Mannschaften“...

  • 16.01.19
Sport
„Lokalmatador“ Christian Schopf verpatzte den ersten Lauf und musste sich am Ende mit Rang acht zufriedengeben.

Naturbahnrodel Weltcup
Siegesfahrten durch neue Bahnrekorde

Beim Heim-Weltcup der Naturbahnrodler gab es für die ÖRV-Equipe vier Podestplätze und den Sieg im Teambewerb. MURTAL. Vor den Augen von Rodel Austria-Präsident Markus Prock, der erstmals vor Ort war, gab es auf der Winterleitenbahn beim Weltcup-Ersatzrennen für St. Sebastian einen Krimi. Bahnrekorde der SiegerWie rasant im 1.033 Meter-Natureiskanal gefahren wurde, bestätigen neue Bahnrekorde durch die Sieger Thomas Kammerlander (Tirol/1:10,99) und Evelin Lanthaler (ITA/1:12,14). Hinter...

  • 16.01.19
Sport
Die Finalisten des U 10-Bewerbes: Das Siegerteam aus Fohnsdorf (blaue Dressen) und die SG Spielberg/Knittelfeld.

Futsal Nachwuchscup
Weitere Meisterteams gekürt

JUDENBURG. In den Altersklassen U 10, U 13 und U 14 wurden beim Nachwuchs-Futsalcup des Steirischen Fußballverbandes in der Lindfeldhalle würdige Meisterteams gekürt. U 10-BewerbIm Finale kam es zum Duell zwischen dem FC Fohnsdorf und der Spielgemeinschaft Spielberg/Knittelfeld. Durch einen „Doppelpack“ von Adrian Fehberger blieb dabei Fohnsdorf mit 2:0 siegreich. Im Meisterteam von Trainer Markus Rauszig kamen neben dem Goalgetter auch Philip Cuk, Thomas Grangl, Dorian Fritz, Pascal Auer,...

  • 16.01.19
Sport
Auf Erfolgskurs. Das Eishockeyteam LLZ Steiermark Nord mit dem bewährten Trainerduo „Didi“ Sporer (l.) und Anton Dietrich (2. v. r.).

Eishockey Nachwuchs
Mit Sieg im Steirerderby Rang drei abgesichert

ZELTWEG. Ausgesprochen erfolgreich schlägt sich das U 12-Eishockey-Landesleistungszentrum Steiermark Nord in der laufenden Saison, zuletzt gab es einen umjubelten 3:1-Heimsieg im Steirerderby gegen die Graz 99ers Juniors. Team aus drei VereinenDie Mannschaft, die sich aus Spielern der EV Zeltweg Murtal Lions, des SV Leoben-Eishockey und der KSV Eishockey Juniors zusammensetzt, nimmt an der österreichischen Nachwuchsmeisterschaft teil. Drei Runden vor Ende des Grunddurchganges ist das LLZ...

  • 16.01.19
Sport
Sehenswerter Treffer von Daniel Panzer zum 3:3 per Rückhand ins Kreuzeck - am Ende unterlagen die Löwen den Panthers 4:5.

Eishockey Eliteliga
Magere Ausbeute: Nur ein Punkt

Knappe Niederlagen: Jetzt ist für die Löwen von Platz eins bis drei vor dem Play-off-Auftakt alles möglich. ATSE Graz - EVZ Murtal Lions 2:1 n. V. (0:1, 1:0, 0:0; 1:0)Ein temporeiches Match bereits mit Play-off-Charakter. Der ATSE begann überfallsartig, kam zu zwei guten Chancen. Danach waren es die Löwen, die dem Match den Stempel aufdrückten. Führungstor durch KollerLohn war die Führung durch Robert Koller, der dem ansonst überragenden ATSE-Torhüter Zeugswetter die Scheibe zum 0:1 in die...

  • 16.01.19
Sport
Anna Gasser mit Siegerin Miyabe Onitsuka.
12 Bilder

Slopestyle-Weltcup
Herzschlagfinale am Kreischberg

Favoritin Anna Gasser flog nur hauchdünn am Heimsieg vorbei. KREISCHBERG. Es hat nicht sollen sein. Fast lächerliche 0,2 Punkte fehlten Anna Gasser letztlich zum ersehnten Heimsieg beim Slopestyle-Weltcup am Kreischberg. Diesen schnappte ihr die 20-jährige Japanerin Miyabi Onitsuka vor der Nase weg. Silje Norendal (NOR) stand als Dritte am Podest. Spannung pur Den rund 2.000 Fans wurde zuvor ein Wettkampf geboten, der an Spannung kaum zu überbieten war. Anna Gasser lag nach der ersten...

  • 12.01.19
Sport
Anna Gasser ist Favoritin am Kreischberg.

Kreischberg
Anna Gasser siegt in Quali

KREISCHBERG. "Die Anna hat´s geschafft", freut sich Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi über das Ergebnis der Qualifikation für den Slopestyle-Weltcup. Favoritin Anna Gasser landete mit 85,83 Punkten souverän auf Rang 1 vor den beiden Japanerinnen Reira Iwabuchi und Miyabi Onitsuka sowie der Norwegerin Silje Norendal. Vorteil Gasser "Das ist ein Vorteil für mich. Jetzt kann ich morgen schauen, was die anderen machen", sagt die Kärntnerin. Sie wird beim Finale als Letzte in den Parcours...

  • 11.01.19
Sport
Karl Fussi, Cäcilia Spreitzer, Karlheinz Wieser, Anna Gasser und Clemens Millauer in der Jagaalm.
2 Bilder

Kreischberg
Weltcup-Rhythmus soll so bleiben

Alle zwei Jahre ein Weltcup lautet der Plan, am Samstag ist Anna Gasser Favoritin im Slopestyle. KREISCHBERG. Die Vorfreude auf den Slopestyle-Weltcup ist bei Organisatoren und Veranstaltern groß. „Es macht uns sehr stolz und wir freuen uns, dass der Weltcup wieder da ist. Wir werden unser Bestes geben“, versprach Bürgermeis-terin Cäcilia Spreitzer. Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi verwies auf die Erfahrung von 23 Weltcup-Bewerben, einer Snowboard- und einer Doppel-Weltmeisterschaft,...

  • 10.01.19
Sport
Sperl-Hallenfußballturnier: Im Finale Kategorie „Profi“ kam es zum Duell OMV Banitsch Neumarkt und Murcapulco. Die Neumarkter Truppe triumphierte nach einem torlosen Endspiel mit 3:1 im Penaltyschießen.

Hallenfußball
Tolle Tricks und viele Tore

OMV Banitsch und Kegelstüberl Reiter triumphierten beim Sperl-Hallenfußballturnier in Murau. MURAU. Zwei Tage Hallenkick vom Feinsten standen anlässlich des 37. Sperl-Stammtisch-Hallenfußballturnieres in der WM-Halle auf der Tagesordnung. Rund 650 Kicker sorgten bei den insgesamt 32 teilnehmenden Mannschaften beim zweitägigen Gipfeltreffen für spannenden Bandenkick und geizten nicht mit Tricks und Toren. Hallenfußball nonstopNach insgesamt 80 spannenden und dramatischen Partien vor einer...

  • 09.01.19
Sport
Das Siegertrio im Männerbewerb: V. l.: Kyle Croxall (2.), Luca Dallago (1.), German Titov (3.)

Ice Cross Downhill
Heimsieg im Winterleiten-Eissturm

Luca Dallago war beim Ice Cross-Downhill-Weltmeisterschaftslauf eineKlasse für sich. MURTAL. Begleitet von orkanartigen Windböen, Schneetreiben und eisigen Temperaturen sorgten Luca Dallago (1.) und Veronika Windisch (3.) beim zweiten Lauf zur Ice Cross-Downhill-Weltmeisterschaft auf der Winterleiten für zwei steirische Podiumsränge. Organisatoren hatten alle Hände voll zu tunDer zweite WM-Lauf anlässlich des Ryders-Cups lockte trotzdem viele Fans am Streckenrand an und war trotz der...

  • 09.01.19
Sport
Martin Fritz durfte sein erstes Weltcup-Podium feiern.

Nordische Kombination
Erstes Weltcuppodium bejubelt

„Kombinierer“ Martin Fritz landete in Otepää erstmals am Siegesstockerl im Weltcup. MURAU. Zweifellos zu den Aufsteigern der Weltcupsaison im internationalen Feld der Nordischen Kombinierer zählt Martin Fritz. Zuletzt bei der Fortsetzung der Weltcupsaison in Otepää (Estland) legte er sein bisher erfolgreichstes Weltcupwochenende auf Schanze und Loipen. Sprung aufs SiegespodestIm ersten Weltcupbewerb im Jahr 2019 schaffte der 24-Jährige erstmals in seiner Karriere den Sprung auf das...

  • 09.01.19
Sport
Die Klassensieger des Raiffeisen-Bezirkscup-Auftaktslaloms in Gaal tragen auch das Gelbe Trikot der Gesamtführenden.

Ski Alpin
Rasant auf der Slalom-Piste

Gute Leistungen der Nachwuchs-Rennläufer beim Bezirkscup-Auftakt der Alpinen in Gaal. GAAL. Mit einem Slalom am Mirtler-FIS-Hang in Gaal startete die Raiffeisen-Bezirkscuprennserie der Nachwuchsrennläufer aus dem Skibezirk IV - Oberes Murtal. Wetterverhältnissen getrotztTrotz schwieriger Witterungsverhältnisse gab es durch den außergewöhnlichen Einsatz des Organisationsteams, angeführt von den Funktionären des SV Skiclubs Gaal, eine perfekte Renndurchführung. KlassensiegerKlassensiege...

  • 09.01.19
Sport
Meistertitel im Langlaufsprint: Christian Hackenberg und Sabrina Dichtl.

Langlauf
Lokalmatadore dominierten

Langlauf-Zentrum Hoftal war Schauplatz der Sprintmeisterschaften und des Raiba-Bezirkscups. KOBENZ. Die steirischen Sprintmeisterschaften sowie der Energie-Steiermark-Langlauf-Landescup wurden im Kobenzer LL-Zentrum Hoftal durchgeführt. Der UNSC Kobenz hat wieder ganze Arbeit geleistet und für Top-Verhältnisse gesorgt. Meistertitel an Christian HackenbergSpannend ging es im Finale zu, schließlich sicherte sich Lokalmatador Christian Hackenberg den Titel vor Christopher Pöllinger (WSV Murau)...

  • 09.01.19
Sport
Florian Dinhopel und seine EVZ-Kollegen sind für das Schlagerspiel in Graz beim ATSE gerüstet.

Eishockey Eliteliga
Für den Schlager bereit

Die Zeltweger Löwen sind für den Schlager beim ATSE in Graz im Kampf um Rang eins optimistisch. Weiz/Hartberg - EVZ Murtal Lions 2:6 (1:0, 0:5, 1:1)Nach dem ersten Drittel lagen die Zeltweger Löwen - obwohl dominant - durch ein Gegentor von Dominik Bauer, der ein Break erfolgreich zum 1:0 abschloss, in Rückstand. Effizientes zweites DrittelIm zweiten Drittel ließ die Truppe von Trainer Kühn aber keine Zweifel aufkommen, wer den Eisrink als Sieger verlassen wird, agierte äußerst effizient....

  • 09.01.19
Sport
Anna Gasser in der Jagaalm am Kreischberg.
2 Bilder

Kreischberg
Anna freut sich auf ihre "zweite Heimat"

Anna Gasser freut sich auf ihren ersten Weltcup-Auftritt als Olympiasiegerin vor heimischem Publikum. KREISCHBERG. Aufwärmen für eine heiße Weltcup-Party war am Montag am Fuße des Kreischbergs angesagt. Olympiasiegerin Anna Gasser und ÖSV-Kollege Clemens Millauer durften als Erste am frisch angelegten Slopestyle-Parcours abheben. Dort wird am Samstag der Weltcup der Snowboard-Freestyler ausgetragen. Rückkehr Für Gasser ist es eine besondere Rückkehr: "Ich habe schon über die Feiertage...

  • 07.01.19
  •  1
Sport
Mikaela Shiffrin legte ein Training beim Schilift Obdach ein.
3 Bilder

Murtaler Schiberge
Die Besten der Welt trainieren im Murtal

Mikaela Shiffrin und Co. legten Trainingseinheiten in Obdach ein. OBDACH. Vor den beiden Weltcup-Slaloms in Zagreb war die Weltelite des alpinen Schisports in Obdach zu Gast. "Die Stars geben sich derzeit bei uns die Klinke in die Hand", berichtet Trainingskoordinator Manfred Mühlthaler. Teams aus Norwegen, Kanada, Deutschland, Schweden und die ÖSV-Techniker haben den Kalchberghang zur Vorbereitung genutzt. Höhepunkt Höhepunkt war am Donnerstag allerdings der Besuch der zurzeit besten...

  • 03.01.19
  •  1
Sport
Ice Cross-Premiere auf der Winterleiten.

Winterleiten
Spektakuläre Kämpfe im Eiskanal

Auf der Winterleiten wird erstmals Ice Cross präsentiert. OBDACH. Über Sprünge, Wellen und Anleger geht es auf der Winterleiten 600 Meter den Berg hinunter. Auf dieser spektakulären Strecke messen sich am Samstag, dem 5. Jänner, rund 140 Teilnehmer beim Riders Cup. Die Sportler treten dabei auf Eislaufschuhen im Eiskanal gegeneinander an und müssen gleichzeitig einige Hindernisse bewältigen. Premiere Die Premiere dieser Sportart auf der Winterleiten ist bereits am Wochenende erfolgreich...

  • 02.01.19
Sport
Die Snowboarder belagern wieder den Kreischberg.

Kreischberg
Die Freestyler heben ab

Anna Gasser ist das Aushängeschild beim Slopestyle-Weltcup am Kreischberg. KREISCHBERG. Ein gutes neues Jahr beginnt am Kreischberg mit einem Weltcup-Bewerb. Nach zwei Jahren Pause sind heuer wieder die Snowboard-Slopestyler zu Gast. Rund 110 Athleten aus über 20 Nationen werden erwartet. „Alle starken Nationen werden vertreten sein“, freut sich Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi. Vorbereitung Der Kreischberg ist eine der wichtigsten Stationen in der Vorbereitung auf die...

  • 02.01.19
Sport
Anna Gasser trainiert am Kreischberg.
4 Bilder

Murtal & Murau
Die Trainingswelle hat begonnen

Viele Weltcup-Stars sind zum Training auf den Murtaler Schibergen eingetroffen. MURAU/MURTAL. "Die Stimmung ist hervorragend", berichtet Grebenzen-Chef Karl Schmidhofer. Bei ihm in St. Lambrecht haben die ÖSV-Speeddamen rund um Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer und Tamara Tippler die Feiertage für Trainingseinheiten genutzt. Rund um Weihnachten und Silvester geben sich die Läufer im Murtal den Liftbügel in die Hand. Dreifache Freude Auch internationale Gäste sind derzeit auf der...

  • 29.12.18