Reges Treiben auf der Piste

Die Träger der Gelben Trikots der Gesamtführenden nach dem Slalom-Bewerb auf dem Kreischberg.
2Bilder
  • Die Träger der Gelben Trikots der Gesamtführenden nach dem Slalom-Bewerb auf dem Kreischberg.
  • Foto: Kislik
  • hochgeladen von Fritz Meyer

GREBENZEN/KREISCHBERG. Die Raiffeisen-Bezirkscuprennserie der Alpinen startete mit zwei Bewerben, wobei auf der Grebenzen ein Riesentorlauf und am Kreischberg ein Slalom durchgeführt wurden.

Beim Auftaktrennen auf der Grebenzen sorgten die Funktionäre der Sportunion St. Lambrecht für die perfekte Durchführung und am Kreischberg zeichneten die Mitarbeiter des USV Kreischberg für die Renndurchführung verantwortlich.

Wettkampfleiter Werner Götzl, Kurssetzer Gottfried Wolfsberger, Bezirkstrainer Hermann Eichberger und Bezirksreferent Vizepräsident Gottfried Lintschinger freuten sich in St. Lambrecht über die hervorragenden sportlichen Leistungen der 120 Teilnehmer.

Slalom, Grebenzen

Tagessiege
Valentin Ferstl, Melanie Midl, Moritz Würger (alle Union Oberwölz), Sarah Stelzer,
Gregor Schaffer, Lena Schmedler (alle SC Obdach),

Benjamin Rath, Laura Steinwidder (beide SV Skiclub Gaal), Julia Gritz
(Tus Eiche Neumarkt),

Mika Brunner (USC Raika Greim),

Julia Bauer (ESV Knittelfeld) und Stefan Hatz-Eichberger
(ESV Knittelfeld)

113 Teilnehmer beim Slalom

Beim Slalom am Kreischberg beteiligten sich unter der Wettkampfleitung von Bruno Sumann 113 Skisporttalente aus den Bezirken Murau und Murtal.

Slalom-Klassensieger

Valentin Ferstl, Lisa Rissner, Moritz Würger
(alle Union Oberwölz),

Livia Matzi, Sarah Stelzer, Gregor Schaffer
(alle SC Obdach),

Attila Banyai, Laura Steinwidder (beide SV Skiclub Gaal),

Julia Gritz (Tus Eiche Neumarkt),

Mika Brunner
(USC Raika Greim),

Laura-Margaret Czach
(USV Krakauebene) und

Stefan Hatz-Eichberger
(ESV Knittelfeld)

Träger der Gelben Trikots

Nach zwei Rennen tragen Valentin Ferstl (50 Punkte), Lisa Rissner (45), Moritz Würger (50), Livia Matzi (45), Sarah Stelzer (50), Gregor Schaffer (50), Julia Gritz (50), Mika Brunner (50), Attila Banyai (45), Laura Steinwidder (50), Laura-Margaret Czach (45) und Stefan Hatz-Eichberger (50) das begehrte Gelbe Trikot der Gesamtführenden.

Vereinswertung

In der Vereinswertung liegt nach zwei Bewerben der SV Skiclub Gaal (509 Punkte), gefolgt von der Union Oberwölz (429), SC Obdach (271), ESV Knittelfeld (227) und dem USV Kreischberg (157) voran.

Fortgesetzt wird die Rennserie am 16. Jänner mit einem RTL in Krakauebene und am 17. Jänner mit einem Slalom in Gaal.

Die Träger der Gelben Trikots der Gesamtführenden nach dem Slalom-Bewerb auf dem Kreischberg.
ÖSV-Speedläuferin Ramona Siebenhofer (2. v. r.) gratulierte mit den Organisatoren den Tagessiegern des Bezirkscup-Riesentorlaufes auf der Grebenzen.
Autor:

Fritz Meyer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.