05.04.2017, 13:45 Uhr

Zweimal am obersten Podest

Lisa Eisenbeitl blieb bei zwei FIS-Slalomrennen siegreich. (Foto: KK)

Erste FIS-Rennsiege für Lisa Eisenbeitl.

FOHNSDORF. Bisher schienen in der FIS-Erfolgsstatistik von Lisa Eisenbeitl jeweils ein zweiter (Gaal) und dritter Slalom-Rang (Soriska Planina/Slowenien) auf.


Zwei Slalomsiege gefeiert

Bei zwei Slaloms in Tschechien hat die Fohnsdorferin jetzt endgültig mit einem „Doppelpack“ an Siegesfahrten den Durchbruch geschafft. In Kouty nad Desnou hat das TVN Fohnsdorf-Aushängeschild gleich zwei Slaloms innerhalb von 24 Stunden siegreich beendet.
Damit konnte die steirische Landeskaderläuferin ihre bisher schon sehr erfolgreich verlaufene Saison wenige Tage nach ihrem 20. Geburtstag krönen.
0