Ternitz
Fünfer-Orgie bei Schularbeit im BORG

Zehn von 21 Schüler vergeigten die Schularbeit (Symbolfoto).
2Bilder
  • Zehn von 21 Schüler vergeigten die Schularbeit (Symbolfoto).
  • Foto: Scott Graham
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zehn von 21 Schüler kassierten bei ihrer Deutsch-Schularbeit im BORG Ternitz ein "Nicht Genügend".

Ein derart hoher Anteil an Nicht Genügend ist bei Schularbeiten eher ungewöhnlich. Der Vater eines betroffenen Schülers ortet die Ursache dafür weniger an den Fähigkeiten der Schüler als an der Schule. Das sieht man im BORG etwas anders.

BORG-Direktor Roman Ehold spricht von einer "speziellen Klasse".
  • BORG-Direktor Roman Ehold spricht von einer "speziellen Klasse".
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Massenhaft Rechtschreibfehler

BORG-Direktor Roman Ehold: "Es stimmt, dass es zehn Fünfer gab. Aber das hat nicht am Stoff gelegen, der geprüft wurde, sondern an teils 20 Rechtschreibfehlern. Das ist schon extrem."
Ehold  beschreibt die betroffene 7. Klasse als "speziell": "Manche Schüler lernen nur zum Zeitpunkt der Prüfung hin", so der Schulleiter. Von den zehn Nicht Genügend-Schülern geht es laut Ehold bei zwei oder drei darum, ob sie in die nächste Klasse aufsteigen können. "Ihnen steht eine Prüfung bevor", so der BORG-Direktor.
Seitens der Schule sei sogar en Förderkurs angeboten worden, damit Schüler ihre Defizite ausmerzen können. Dieser sei laut Ehold jedoch nicht angenommen worden.

Achtung: Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert. Wir dulden keine untergriffige Kommentare.

Zehn von 21 Schüler vergeigten die Schularbeit (Symbolfoto).
BORG-Direktor Roman Ehold spricht von einer "speziellen Klasse".

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Anzeige
Einen ganzen Sommer lang - KULTURVielfalt mit Bergblick

ERLEBNISREGION SEMMERING-RAX. Am 1. Juli starten hochkarätige Kulturveranstaltungen am Fuße der Rax und am Semmering und lassen die Herzen aller Kulturliebhaber auch diesen Sommer wieder höherschlagen.

Mit großer Freude, endlich wieder die Bühnen bespielen zu können, haben die KulturveranstalterInnen sowie Künstlerinnen und Künstler einzigartige Sommerprogramme zusammengestellt.
Neben Bewährtem finden sich einige Neuerungen auf dem Spielplan. Klassische Musik, Literatur und szenische Inszenierungen, Jazz und Blues, Traditionelles und Weltmusik, Kabarett und Humoriges, Kultur für Kinder, Führungen. Die Vielfalt ist groß. Einzig die Besucherzahlen sind limitiert!

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen