Ternitz
"Geister-Radler" sorgen für riskante Situationen

Radfahrer mit Einkaufskörbchen (Symbolfoto) müssen oft Rowdys ausweichen, die als Geister-Radler unterwegs sind.
2Bilder
  • Radfahrer mit Einkaufskörbchen (Symbolfoto) müssen oft Rowdys ausweichen, die als Geister-Radler unterwegs sind.
  • Foto: Santrucek
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Eine neue Unsitte schlägt immer mehr durch: das Fahren entgegen der Radweg-Fahrrichtung.

Radfahrer mit Einkaufskörbchen (Symbolfoto) müssen oft Rowdys ausweichen, die als Geister-Radler unterwegs sind.
  • Radfahrer mit Einkaufskörbchen (Symbolfoto) müssen oft Rowdys ausweichen, die als Geister-Radler unterwegs sind.
  • Foto: Santrucek
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es könnte so einfach sein: zwei Radwege führen entlang der Ternitzer Franz-Dinhobl-Straße, damit die Pedalritter sicher in beide Richtungen strampeln können. Umso verwunderlicher, dass es – überwiegend jugendliche – Radwegnutzer häufig nicht schaffen, in die richtige Richtung zu strampeln. Das führt mitunter zu riskanten Situationen. Fahren Damen mit dem Einkaufskörbchen am Gepäcksträger in die richtige Richtung und ihnen braust ein Geister-Radler entgegen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis es zu einer Kollision kommt.

Es wird kontrolliert

Franz Zumpf, Kommandant der PI Ternitz, kennt das Problem der "Geister-Radler".
  • Franz Zumpf, Kommandant der PI Ternitz, kennt das Problem der "Geister-Radler".
  • Foto: Santrucek
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Bei der Polizei Ternitz ist das Problem der "Geister-Radler" durchaus bekannt. Kommandant Franz Zumpf: "Ausreißer auf dem Fahrradweg gibt es immer wieder." Fallweise nimmt sich die Polizei dieses Problems an. Bei der Gelegenheit wird auch gerne einmal kontrolliert, ob die Fahrräder korrekt ausgerüstet sind. Denn häufig fehlen den Rädern Lichtanlagen, Klingeln oder Reflektoren.

Radfahrer mit Einkaufskörbchen (Symbolfoto) müssen oft Rowdys ausweichen, die als Geister-Radler unterwegs sind.
Franz Zumpf, Kommandant der PI Ternitz, kennt das Problem der "Geister-Radler".
Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.