Rettungshunde und Bergretter in der Volksschule

24Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir hatten schon den Rettungshubschrauber da, aber die Bergrettung noch nicht", erzählt Volksschuldirektor Jürgen Podloutzky. Organisiert wurde der actionreiche Vormittag am 19. Juni von Familie Schmoll, die selbst beim Roten Kreuz aktiv ist. Die Rettungshunde zeigten wie schnell sie Personen aufstöbern können und mit der Bergrettung wurde abgeseilt und der Geländewagen erkundet. 80 Schüler genossen den abwechslungsreichen Tag. Jürgen Podloutzky: "Zwei meiner Schüler haben gleich gesagt, sie wissen schon, was sie werden wollen: Bergretter."

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.