Stadtpolizei-Nachtstreife
Was für eine Augenauswischerei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Um Vandalismusakte in der Bezirkshauptstadt hinten anzustellen, entschied die Stadtgemeinde Neunkirchen, ihre Stadtpolizeibeamten wieder nachts auf Streife zu schicken. Wie berichtet, wurden derartige Leistungen in der Vergangenheit eingespart, weil teure Nachtstunden anfallen. So wurde der Stadtwachkörper zu einem reinen Bedienorgan der Radarboxen degradiert.

"Reines Politikum"

Als "reines Politikum" wird der Schritt, nun Nachtstreifen durchzuführen, hinter vorgehaltener Hand bezeichnet. Selbst rathausintern (natürlich inoffiziell). Denn die Streifen wirken tatsächlich wie eine reine Alibihandlung. Die Polizisten werden nämlich entweder Freitag oder Samstag zwischen 22 und 1 Uhr früh auf Streife geschickt. Drei Stunden! Dabei stand anfangs sogar eine mickrige Streifenstunde zur Debatte. Kosten pro Nachtstunde für einen Polizeibeamten: rund 35 Euro.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.