Bei SBOT
Zwischen Schraubstock und Aerospace-Zubehör

19Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jugendlichen, die handwerklich begabt sind, eröffnen sich bei Schoeller-Bleckmann Oilfield Technology eine Reihe von Möglichkeiten. Beim Tag der offenen Lehrwerkstätte am 26. Jänner konnten Jugendliche (und ihre Eltern) Einblicke in die Ausbildung in der hauseigenen Lehrwerkstätte werfen. Am Ende des Besuchs wurde zwischen den teuren Maschinen noch gespeist. SBOT hat vor zwei Jahren die ersten Schritte gesetzt, um auch Bauteile für die Luftfahrtindustrie zu produzieren. "Da stehen wir aber noch am Beginn", erklärte SBOT-Geschäftsführer Franz Wurzer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen