23.09.2016, 13:36 Uhr

Alu Blecha feierte den Dreißiger

(Foto: Blecha)

Seit 1986 ist der Betrieb aus Neunkirchen weltweit auf Erfolgskurs.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Von Ingrid Blecha 1986 als Einzelunternehmen für Metallwarenhandel gegründet machte das Unternehmen binnen seiner 30-jährigen Firmengeschichte einen unglaublichen Expansionskurs durch. Albert Blecha nicht ganz zu unrecht stolz: "Heute haben wir mehr als 2.800 Standard- und Spezialprofile aus Aluminium lagernd." Ergänzt wird das Sortiment mit Alu-Zaunsystemen und Aluprofil-Rohren.

80 Mitarbeiter

Im Laufe der Jahre wuchs der Personalstand des Unternehmens kontinuierlich. Heute werden auf drei Standorten 80 Mitarbeiter beschäftigt. "Und wir haben einen Exportanteil von rund 50 Prozent in über 60 Länder weltweit", so die Blecha-Firmenleitung.

100 Festgäste

Eine derartige Erfolgsgeschichte will gefeiert werden. So wurde eine Jubiläumsgala mit 100 geladenen Gästen organisiert. Am Galabuffet labten sich unter anderem Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und Nationalrat Hans Hechtl.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.