10.11.2017, 08:54 Uhr

Hochwasserschutz-Eröffnung in der trockenen Stube

(Foto: NLK Pfeiffer)

Reichenaus Projekt um 2,02 Millionen Euro wurde im Kulturschloss präsentiert.

Am 8. November stattete Landesrat Dr. Stephan Pernkopf Reichenau an der Rax einen Besuch ab.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Landesrat Stephan Pernkopf nahm gemeinsam mit Reichenaus Bürgermeister Hans Ledolter die Eröffnung des fertig gestellten zweiten Bauabschnitts des Hochwasserschutzes an der Schwarza vor. Besonders positiv: das wichtige Projekt zum Schutz gegen Naturgewalten wurde um 2,04 Millionen Euro anstatt veranschlagten 2,7 Millionen Euro realisiert. Gebaut wurde daran von Mai 2014 bis April dieses Jahres. Mit viel Lob und Anerkennung klang die musikalisch von der Trachtenkapelle Prein - Kurort Reichenau und einem Ensemble des Hans Lanner Regionalmusikschul-verbandes umrahmte Feierstunde in bester Stimmung am Würstelbuffet aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.