The Spark Within
Gasser-Doku feiert im Filmcasino Wien Premiere (+ Video)

Clemens Millauer, Anna Gasser und Thomas Morgenstern.
15Bilder
  • Clemens Millauer, Anna Gasser und Thomas Morgenstern.
  • Foto: Matthias Heschl/Red Bull Content Pool
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

Am 11. November feierte die Dokumentation über das Leben von der Kärntner Snowboarderin Anna Gasser im Filmcasino in Wien Premiere. Die Regionalmedien Niederösterreich durften vorab ein kurzes Interview mit Anna Gasser führen. Die Doku kannst du dir ab 16. November in voller Länge auch hier ansehen - Video findest du unten!

NÖ. Die 30-jährige Kärntnerin Anna Gasser hat eine einmalige Karriere im Snowboard hingelegt. Mit 18 Jahren hat sie die Faszination für den Sport gepackt und seither hat Gasser alles hinter den Sport gestellt, um die erfolgreichste weibliche Snowboarderin weltweit zu werden. 

Von der Turnerin zur Weltklasse-Snowboarderin

Die Faszination für Sport hat Anna Gasser schon sehr früh gepackt. Doch es war nicht der Wintersport, der ihre Leidenschaft entfachte, sondern die Gymnastik. Erst mit 18 Jahren hat Anna Gasser mit dem Snowboarden begonnen und dann war es "Liebe auf den ersten Blick". Und obwohl es von den Eltern nicht immer vollstes Verständnis gab, haben sie Anna immer unterstützt - auch als sie kurz nach Beginn ihrer Karriere ihre Sachen packte, um in die USA zu reisen. 

Hier kannst du dir die ganze Doku ansehen!

Die größten Erfolge

Anna Gasser ist heute die erfolgreichste und bedeutendste Snowboarderin weltweit. Sie hat dei Grenzen verschoben und geschafft, dass Frauen im Snowboard-Sport respektiert werden. Sie hat Tricks geschafft, an die sich sonst nur Männer herangewagt haben. Einer der bedeutendsten Momente war, als sie einen dreifachen Überschlag über die eigene Achse geschafft hat. 

Hier kannst du das Interview mit Anna Gasser ansehen

Über die Premiere

Am 11. November fand nun die Premiere der Dokumentation "The Spark Within" statt und hat auf eindrucksvolle Weise den Werdegang von Anna Gasser gezeigt. Neben der Familie von Anna Gasser - Papa Peter Gasser, Mama Liesbeth Gasser und Schwester Eva Gasser - waren auch ihr Freund Pro Snowboarder Clemens Millauer vor Ort. Außerdem haben sich auch Ski-Legende Franz Klammer und Skisprung-Star Thomas Morgenstern die Premiere des Films angesehen. 

Thomas Morgenstern, Clemens Millauer, Anna Gasser und Franz Klammer vor Filmbeginn.
  • Thomas Morgenstern, Clemens Millauer, Anna Gasser und Franz Klammer vor Filmbeginn.
  • Foto: Matthias Heschl/Red Bull Content Pool
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

Hard Facts

Am 16. November feiert die Dokumentation auf Red Bull TV Premiere. Davor kann man die Doku am 15. November auf ServusTV bereits sehen. 
Um die Wartezeit zur verkürzen haben wir hier eine kurze Nachricht von Anna Gasser für euch, in der sie euch sagt, warum ihr den Film auf gar keinen Fall verpassen dürft.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen