Rezept Gründonnerstag
Spinatpalatschinken mit Radieschen-Schnittlauch-Creme

Spinatpalatschinken mit Radieschen-Schnittlauchcreme
2Bilder
  • Spinatpalatschinken mit Radieschen-Schnittlauchcreme
  • Foto: Katrin Ebetshuber
  • hochgeladen von Katrin Ebetshuber

Traditionsgemäß seht am Gründonnerstag, wahrscheinlich bei den meisten von uns das klassische "Gründonnerstagsessen" Spinat mit Spiegelei und Kartoffeln auf den Tisch. Eine weitere "grüne" Rezeptidee gibt es heute in Form von pikanten Spinatpalatschinken, gefüllt mit einer frühlingshaften Creme aus Topfen, Radieschen und Schnittlauch. Ein einfaches aber interessantes und abwechslungsreiches Rezept, dass farblich perfekt zum  Gründonnerstag passt. 

Zutaten (4-5 Stück):

  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 4 gehäufte EL Vollkorndinkelmehl
  • 3 gehäufte EL Dinkelweißmehl
  • 1 Prise Salz
  • 80 g frischer Spinat
  • 250 g Magertopfen
  • ½ Bund Radieschen
  • ¼ Zwiebel
  • Schnittlauch frisch gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Hanföl, Walnussöl etc.

Zubereitung:

  1. In einem Kochtopf 5 EL Wasser erhitzen und den Spinat zugeben. Deckel darauf geben und den Spinat zusammenfallen lassen.
    Anschließend abseihen, etwas ausdrücken und kurz überkühlen lassen. 
  2. In einem (Smoothie-)Mixer oder einem hohen Gefäß (wenn der Pürierstab verwendet wird), den Spinat mit der Milch sowie dem Ei und Salz vermengen und alles fein pürieren. 
  3. Das Mehl nach und nach zugeben und kurz weiter pürieren, bis ein homogener (grüner) Teig entsteht. Der Teig sollte wie ein üblicher Palatschinkenteig sein – ist er zu dick noch einen Schuss Milch zugeben, ist er zu dünn noch etwas Mehl unterrühren. 
  4. Den Teig ca. 10 Minuten rasten lassen. 
  5. In der Zwischenzeit die Radieschen waschen und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel schälen und ebenfalls klein würfelig hacken. 
  6. Schnittlauch hacken und gemeinsam mit den Radieschen- und Zwiebelwüfeln mit dem Topfen verrühren. Salz, Pfeffer und etwas Öl zugeben und gut verrühren. 
  7. In einer beschichteten Pfanne wenig Rapsöl erhitzen und 4-5 Palatschinken ausbacken.
    Diese kurz überkühlen lassen und dann mit der Topfen-Radieschencreme bestreichen und entweder zusammenklappen oder zusammenrollen.
    Dazu passt frischer Salat der Saison.
  8. Anschließend abseihen, etwas ausdrücken und kurz überkühlen lassen.

Dauer: ca. 30 Minuten

Tipp: Je nach Saison können in die Creme auch andere Gemüsesorten wie z.B.: Gurken, Tomaten gegeben werden.
Hier geht's zum Blog von veatality für mehr Informationen und weitere Rezeptideen

Spinatpalatschinken mit Radieschen-Schnittlauchcreme
Spinatpalatschinken mit Radieschen-Schnittlauchcreme


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen