Energie AG
Erzeugung künftig in einer Einheit gebündelt

Keynote-Speaker Steffen Kirchner, Geschäftsführer Josef Postl, Geschäftsführer Norbert Rechberger, Technikvorstand Energie AG Stefan Stalling (v. l.).
  • Keynote-Speaker Steffen Kirchner, Geschäftsführer Josef Postl, Geschäftsführer Norbert Rechberger, Technikvorstand Energie AG Stefan Stalling (v. l.).
  • Foto: Energie AG
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

Nachdem die Energie AG bereits den Vertrieb neu ausgerichtet hat, wurde nun auch die Erzeugung neu aufgestellt.

OÖ. Nach dem Neustrukturieren des Vertriebs der Energie AG OÖ folgt nun der Bereich Erzeugung. Strom, Wärme aber auch die Wärmenetz-Bereiche werden von Oberösterreichs Energieversorger in einer Einheit gebündelt.

„Diese Konzentration der Kompetenzen soll die Flexibilität und die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen“, betont Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker.

„Energie AG Oberösterreich Erzeugung GmbH“

Vorstandsdirektor Stefan Stallinger spricht von einer Aufrüstung für die "Erzeugung der Energiezukunft". Dafür möchte man mit unter anderem der gebündelten Einheit gerüstet sein. Seit Mai 2019 firmiert die neue Gesellschaft unter dem Namen „Energie AG Oberösterreich Erzeugung GmbH“ unter der Führung der beiden Geschäftsführer Norbert Rechberger und Josef Postl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen