Silvesterknallerei schon ab Weihnachten?

Ist auf Rücksichtnahme auf den Tourismus in Zell am See fast alles erlaubt. Scheinbar ist das abschießen von Feuerwerken in Zell/See ab 28 Dezember etwas Normales. Es vergeht kein Tag an den nicht Geknallt wird oder irgendwo im Stadtgebiet eine Rakete abgeschossen wird. Der Exekutive sind wohl auch die Hände gebunden und der Hotellerie sind mit Sicherheit die zahlenden Gäste mehr Wert als NUR Miete zahlende Einheimische und deren Haustiere die sich die Knallerei halt anhören müssen und ja nichts dagegen Unternehmen sollen. Er könne ja wo anders hinziehen wenn ihm das nicht passt. So und Ähnliches wird einem gesagt und Schlussendlich lebe man ja davon und so soll man halt nicht so kleinlich sein.
Ist es wirklich so das diese Knallerei einfach hingenommen werden muss oder sollten nicht auch jene die das ganze Jahr über in Zell am See wohnen und ihre Steuern und Abgaben dem Stadtsäckel zukommen lassen, ein Recht auf eine stille Weihnachtszeit haben.
Silvesterknallerei zu SILVESTER ist in Ordnung und es wird sich daran keiner Stören das der Jahreswechsel gebührend gefeiert wird. Abzulehnen ist einfach das Knallen zu jeder anderen Zeit um Weihnachten da das wohl nur eine Belästigung ist und auch nicht toleriert werden sollte.
Würde mich auf regen Meinungsaustausch auf meine Zeilen freuen.

So hoffe ich das sich eventuell die Gastronomie und Hotellerie an der Idee einem gesitteten Jahresabschluss ohne Knallerei davor anschießt und seine Gäste diesbezüglich informiert das die Knallerei vor Silvester gesetzlich Verboten ist.

In Hoffnung auf Verständnis ohne mit diesen Zeilen jemandem zu nahe treten zu wollen.
Ihr G.M.

Allen Lesern und Regionauten ein gesundes und erfolgreiches Jahr 3013.

Wo: Stadtplatz, 5700 Zell am See auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen