Tag der Natur
Blütenpracht am Kapruner Mooserboden

Anlässlich des Tages der Natur wanderte diese Truppe am Mooserboden in Kaprun.
2Bilder
  • Anlässlich des Tages der Natur wanderte diese Truppe am Mooserboden in Kaprun.
  • Foto: Feri Robl
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Anlässlich des Tages der Natur wurde eine Wanderung am Kapruner Mooserboden organisiert. 

KAPRUN. Bei schönstem Wetter erforschten 30 Wanderer die Botanik rund um den Stausee Mooserboden in Kaprun. Auf der zwischen den beiden Staumauern des Speichersees gelegenen Höhenburg konnte die reichhaltige Pflanzenwelt des alpinen Rasens mit Alpen-Süßklee, Silberwurz, Berghähnel, Siegwurz und vielen anderen Raritäten studiert werden.

Schöne Botanik-Wanderung 

Im Zwergstrauchgürtel entlang des Speichersees faszinierten Arten von Steinbrech, Leimkraut, kleinwüchsigen Weiden oder die Alpen-Glöckchen, die infolge der späten Schneeschmelze gerade blühten. "Die späte Schneeschmelze war auch der Grund, warum das vorgesehene Ziel des Talbodens zur Zunge des Karlinger Kees nicht erreicht werden konnte. Dies tat aber der Freude über die Schönheit der alpinen Welt keinen Abbruch", freut sich Feri Robl, Ehrenobmann der Biotopschutzgruppe Pinzgau, über den gelungenen Ausflug. 

Die Wanderung wurde von der Biotopschutzgruppe Pinzgau gemeinsam mit dem Salzburger Alpenverein und dem Moorverein Wasenmoos organisiert.

Einen zum Thema passenden Leserbrief finden Sie >HIER<. 

Anlässlich des Tages der Natur wanderte diese Truppe am Mooserboden in Kaprun.
Diese Alpenglöckchen trotzen dem Schnee.
Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.