Polizeimeldung
Sachbeschädigung in Krimml

Am 12.Oktober 2018, kurz vor 23.00 Uhr, drehte ein 31-jähriger deutscher Staatsangehöriger aufgrund von übermäßigem Alkoholkonsums in einem Hotel in 5743 Krimml durch und demolierte dabei die Hotellobby sowie Teile des Hotelzimmers. Weiter gab es eine Auseinandersetzung zwischen dem Urlauber und seiner ebenfalls aus Deutschland stammenden Freundin. Beamte mussten den Randalierer mittels Androhung des Pfeffersprays festnehmen. Während der Festnahme setzte er einen Widerstand gegen die Staatsgewalt, bedrohte die einschreitenden Beamten und verletzte sich dabei selbst am Kopf.
Nach der Versorgung des Festgenommen im Krankenhaus Mittersill, ordnete die zuständige Staatsanwältin die Anzeige auf freien Fuß an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen