Schachturnier zum 90. Geburtstag - in der Damengruppe sind noch Plätze frei!

Helmut Langer, ein passionierter Schachspieler.
2Bilder
  • Helmut Langer, ein passionierter Schachspieler.
  • Foto: Alois Grundner sen.
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

MITTERSILL. Der weitum bekannte Helmut Langer, gewesener Schachernbauer und Vater von Waltraud Langer (Stv. Chefredakteurin beim ORF), hatte eine ganz besondere Idee: Er wird seinen 90. Geburtstag mit einem Schachturnier feiern. Termin ist der 3. Juni 2017 nachmittags und zwar auf dem Hof des passionierten Schachspielers am Mittersiller Sonnberg.

In der Damengruppe sind noch drei Plätze zu vergeben

Gespielt werden sechs Partien zu je 15 Minuten Bedenkzeit. Die Erstplatzierte der Gruppe erhält den Siegespreis von 100 Euro und hat die Chance, im Finale der einzelnen Gruppensieger den Hauptpreis in Höhe von 200 Euro zu gewinnen. Einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist die Kenntnis der Spielregeln. Der Jubilar: "Ich freue mich schon sehr auf das Turnier - und ich bitte darum, keine Geschenke mitzubringen."
In der Damengruppe sind noch drei Plätze zu vergeben. Auch 90-jährige hätten in einer eigenen Gruppe noch die Möglichkeit zur Teilnahme.

Interessenten und Interessentinnen mögen sich bitte bei Alois Grundner sen. melden. Kontakt: agru01@gmail.com.
Die Ausschreibung des Turniers findet man auf https://usku.blogspot.com.

Helmut Langer, ein passionierter Schachspieler.
Helmut Langer, bekannt auch als streitbarer Altbauer vom Schachnerhof am Mittersiller Sonnberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen