Radsport
Fünf Pinzgauer beim Deutschland-Rush

Simon Hasenauer, Rene Fischer, HP Kreidl, Gerti Schwab, Ralph Mayer, Mike Kinberger
11Bilder
  • Simon Hasenauer, Rene Fischer, HP Kreidl, Gerti Schwab, Ralph Mayer, Mike Kinberger
  • Foto: Fotos: Deutschland RUSH
  • hochgeladen von Klaus Vorreiter

HAMBURG. Fünf Pinzgauer sind derzeit in Deutschland unterwegs – beim Deutschland RUSH durchqueren sie die Bundesrepublik in sechs Tagen von Nord nach Süd. Die Strecke führt derzeit von Hamburg über Wolfsburg, Bad Frankenhausen, Hof, Regensburg und Frasdorf zum Ziel nach Kitzbühel. Dort wartet der letzte Scharfrichter der Tour: Der Schlussanstieg auf das Kitzbüheler Horn fordert zum Ende der Tour noch einmal alles. „Wir greifen eine alte Tradition auf“, sagt Veranstalter Hans-Peter Kreidl aus Neukirchen am Großvenediger. „Die letzte große Deutschland Tour startete in Kitzbühel und endete in Nordeutschland. Wir bringen die Idee der Rundfahrt zurück“.

Text und Bilder: Deutschland RUSH

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.