12.06.2017, 09:23 Uhr

Tannen Wipfel Honig, da werden Kindheit´s Erinnerungen wahr!

Husto Stop ;-) ! Früher selbst gemacht!

Noch sind die Triebe klein

und eine Handvoll ist schnell geplückt. Anbei spielt es meines Erachtens keine Rolle ob Tanne oder Fichte, nur die Eibe ist giftig..
Jedenfalls hat meine Mutter sowas immer in der Speis gehabt und bei Husten und bei Hals und Schluckbeschwerden immer ein Löffelchen zur Linderung der Beschwerden parat gehabt. Schmeckt auch super zum Müsli oder zum Tee..

Jedenfalls

ist der Honig schnell selber produziert und es ist keine Hexerei. Ob mit Kristallzucker, Braunzucker oder Kandiszuckerbeigabe ist jeden selbst überlassen und ich würde einen Mix aus allen drei Sorten empfehlen. Der bernsteinfarbige Wipfelhonig ist jedenfalls bei allen 3 Zuckerarten ähnlich, nur die Zugabe von Kandis ist schon etwas besonderes.
Und wie sagt der weise Hausarzt "die Medikamente überbrücken nur die Zeit bis der Körper sich selbst heilt" und da ist der Wipfel Honig eine leckere süsse Überbrückung
Hier das erprobte Rezept zu eurer Auswahl. Rezepte-fuer-Tannenwipfel-Heilkraft-des-Waldes
1
2
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentareausblenden
67.475
Ferdinand Reindl aus Braunau | 12.06.2017 | 12:14   Melden
2.248
Elfriede Eder aus Pinzgau | 12.06.2017 | 13:13   Melden
4.153
Franz Binder aus Weiz | 12.06.2017 | 14:04   Melden
58.439
Marianne Robl aus Tennengau | 12.06.2017 | 15:00   Melden
2.821
Peter Würti aus Pinzgau | 12.06.2017 | 22:35   Melden
2.821
Peter Würti aus Pinzgau | 12.06.2017 | 22:50   Melden
1.060
Helga Tomasi aus Pinzgau | 13.06.2017 | 07:56   Melden
2.248
Elfriede Eder aus Pinzgau | 13.06.2017 | 07:58   Melden
2.821
Peter Würti aus Pinzgau | 13.06.2017 | 08:18   Melden
2.248
Elfriede Eder aus Pinzgau | 13.06.2017 | 08:36   Melden
2.821
Peter Würti aus Pinzgau | 13.06.2017 | 08:48   Melden
2.248
Elfriede Eder aus Pinzgau | 13.06.2017 | 09:14   Melden
59.293
Poldi Lembcke aus Ottakring | 13.06.2017 | 12:25   Melden
30.436
Christa Nothdurfter aus Pinzgau | 21.06.2017 | 16:23   Melden
2.821
Peter Würti aus Pinzgau | 22.06.2017 | 08:00   Melden
30.436
Christa Nothdurfter aus Pinzgau | 22.06.2017 | 08:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.