08.06.2017, 14:15 Uhr

90 Jahre Eisschützenverein Stuhlfelden

Vorne: Josef Hochstaffl (Obmannstellvertreter EV) Wolfgang Enzinger (Obmann EV Stuhlfelden. Hinten: Anton Empl (Vizepräsident des Landesverbandes der Eisstockschützen Salzburg), Peter Scharler (Bauleitung Firma Empl BauGesmbH), Pfarrer Adalbert Dlugopolsky, Bgm. Sonja Ottenbacher (Foto: Gemeinde Stuhlfelden)

Zum Geburtstag konnte die neue Eisstockbahn eingeweiht werden

STUHLFELDEN. Am Pfingstwochenende feierte der Eisschützenverein Stuhlfelden sein 90 Jahr-Jubiläum. Gemeinsam mit den örtlichen Vereinen und der Bevölkerung von Stuhlfelden wurde eine Feldmesse gefeiert. Pfarrer Adalbert Dlugopolsky wies auf die starke Gemeinschaft hin, die einen Verein auszeichnet, wenn er 90 Jahre besteht.

Die Gemeinde Stuhlfelden stellte sich mit einem besonderen Geschenk zum 90. Geburtstag ein: Die neu errichtete Eisstockbahn konnte gesegnet und eröffnet werden. Bürgermeisterin Sonja Ottenbacher dankte besonders der Firma Empl Bau für die großartige Unterstützung beim Bau und den Mitgliedern des Eisschützenvereins für ihre vielen ehrenamtlichen Stunden. Sie wünschte den Eisschützen zahlreiche weitere gute Jahre mit vielen sportlichen Höhepunkten und guter Kameradschaft. Die Trachtenmusikapelle Stuhlfelden umrahmte nicht nur den Festgottesdienst, sondern brachte mit der Gruppe „Panther Böhm“ eine tolle Stimmung ins Festzelt.


Text & Foto: Gemeinde Stuhlfelden

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.