12.11.2016, 12:55 Uhr

Die Brucker Theaterleut' spielen "Arsen und Spitzenhäubchen"!

Die "Brucker Theaterleut`", kurz bevor der Vorhang aufgeht.
Bruck an der Großglocknerstraße: Gasthof Glocknerhof |

Eine Kriminalkomödie um zwei "feine und gütige Damen", die eigentlich mordlustige Witwen sind.

Viele Bilder von der Premiere.

Theaterleut` Bruck spielen "Arsen und Spitzenhäubchen"!

Zum Stück: Joseph Kesselring`s rabenschwarze Komödie war Anfang der vierziger Jahre am New Yorker Broadway ein Hit.
Unter der Regie von Adi Palzenberger gelang den Brucker Theaterleut` diese Komödie ebenfalls zu einen Hit zu machen.
Zwei Witwen, gespielt von Anni Ripper und Roswitha Ripper hatten keine Skrupel, Herren ohne Anhang mit einem selbstgemachten Likör zu vergiften um sie danach im Keller zu vergraben.
Das ging aber nur so lange gut bis die beiden Neffen Mortimer und Jonathan (ein Serienmörder) auftauchten und ihre Machenschaften ans Tageslicht zu bringen drohten.
So entwickelte sich diese skurrile Kriminalkomödie zu einem turbulenten, lustigen Stück, das vom zahlreichen Publikum mit Lachsalven und tosendem Applause, honoriert wurde.
Es gibt noch viele Aufführungen im November, eine Empfehlung an all jene die sich richtig gut Unterhalten lassen wollen und dabei herzhaft lachen wollen.

Termine: Freitag 11.Nov. 20:00, Premiere. Samstag 12.11, 20:00; Sonntag 13.11, 17:00; Samstag 19.11, 20:00; Sonntag 20.11, 17:00; Montag 21.11, 20:00; Freitag 25.11, 20:00; Samstag 26.11, 20:00 und 27.11, 17:00.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
4.054
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 12.11.2016 | 19:54   Melden
40.818
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 12.11.2016 | 20:35   Melden
4.054
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 12.11.2016 | 21:08   Melden
11.344
Marie O. aus Graz | 14.11.2016 | 18:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.