27.09.2017, 20:05 Uhr

Nachtrag: Radfahrer verstorben (Unfall Maishofen-Saalbach)

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

Jener 81-jährige Radfahrer aus dem Pinzgau ist am 23. September 2017 seinen schweren Verletzungen erlegen.

Hier die ursprüngliche Presseaussendung vom 29. 8. 2017

Verkehrsunfall mit Verletzung auf der L111

Am 29. August 2017 gegen 15.15 Uhr lenkte ein 81-jähriger Einheimhischer sein E-Bike auf der L111 von Maishofen in Richtung Saalbach. Auf Höhe Straßenkilometer 2,250
wurde er von einem 40-jährigen Pkw Lenker überholt. Es kam zu einer Kollision zwischen dem Radfahrer und dem Pkw, wobei der Radfahrer anschließend stürzte. Der E-Biker trug einen Fahrradhelm. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Der Rettungshubschrauber "Alpinheli 6" brachte den Verletzten in das Landeskrankenhaus Salzburg Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L111 für ca. 30 Minuten gesperrt.
0
1 Kommentarausblenden
17.781
rudi roozen aus Pinzgau | 28.09.2017 | 06:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.