Nachtrag

Beiträge zum Thema Nachtrag

Payerbach
Gemeinderat arbeitete 40 Tagesordnungspunkte auf Abstand ab

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Einstimmig in den Sommer" ging es bei der Gemeinderatsitzung in Payerbach, die – Corona-bedingt – in der Ghegahalle tagte. Hier konnten die Sicherheitsabstände perfekt eingehalten werden. Die 40 Punkte starke Tagesordnung wurde am 23. Juni so zügig als möglich abgearbeitet. Budget-Angelegenheiten Ein wesentlicher Teil war der Rechnungsabschluss und der Nachtragsvoranschlag. "Nach drei Jahren mit Überschüssen weist der Rechnungsabschluss ein geringes Minus in der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Freude vor Weltcup.

Ski Alpin
2 Weltcuprennen in Saalbach-Hinterglemm

SAALBACH-HINTERGLEMM. In Saalbach-Hinterglemm werden der in Sölden ausgefallen Herren-Riesenslalom sowie der Slalom von Val d'Isère am 19. und 20. Dezember nachgetragen. Laut FIS-Schneekontrolle herrschen bereits beste Bedingungen. Weltcup-Programm Saalbach-Hinterglemm Mittwoch, 19. 12., Riesentorlauf Herren, 10 bzw. 13 Uhr Donnerstag, 20. 12., Slalom Herren, 10 bzw. 13 Uhr

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Senad Jahic (blau) traf zwar doppelt, Grenzland war aber in der Defensive zu anfällig: 5:2-Derbysieg für Eibiswald-Pitschgau.

Gebietsliga: Eibiswald-Pitschgau gewinnt Premierenderby

Das erste Eibiswalder Derby in Grenzland war am Ende eine klare Sache für die Spielvereinigung. Historischer Sieg im Bruderduell: Mit 5:2 siegte die SpVgg Eibiswald-Pitschgau im ersten Meisterschaftsspiel der Geschichte der beiden Teams bei Aufsteiger Grenzland. Lange Zeit dominierten allerdings die Bachholzer auf ihrer eigenen Anlage das Geschehen, waren in der ersten halben Stunde die klar bessere Mannschaft und gingen durch ein Tor von Senad Jahic (34.), der von der Gästeabwehr sträflich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nachträge in Unterhaus-Ligen.

Nachträge in Landes-, Gebietsliga, 1. Klasse

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Am 9. und 10. Mai wurden fünf Nachtragsspiele in der Landes- und Gebietsliga sowie in der 2. Klasse Ost ausgetragen. Brixen 1 und Söll 1 trennten sich mit einem torlosen 0:0; Kössen kam bei Rinn/Tulfes zu einem 2:1 Auswärtssieg und verschaffte sich am Tabellenende ein wenig Luft. 2. Klasse: Auch Brixens Farmteam siegte – 2:0 gegen Söll 1b; in den zwei Bezirksderbys behielt St. Johann 1b gegen Fieberbrunn 1b mit 3:0 die Oberhand, St. Ulrich/Hochfilzen 1b besiegte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 1  3   7

Nachtrag zum Maifest 2018

Auch diese Nahaufnahmen will ich euch nicht vorenthalten. Den alten Bürgermeister mit Lachgrübchen. Und die zwei Bürgermeister brüderlich. Und den Pressefotografen, der da in einer Ecke unter seiner Jacke verkrochen auf dem Kameradisplay seine Aufnahmen kontrolliert... Und und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Nachtragsspiele.

Kitzbühel 1 auch im Nachtragsspiel erfolgreich

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Durch die Schneelage zum Beginn der Frühjahrssaison mussten mehrere Spiele in den heimischen Fußball-Ligen verschoben werden. Am 17. und 18. April gab es daher mehrere Nachtragsspiele. Kitzbühel 1 konnte sich gegen Pinzgau mit 3:1 durchsetzen, rangierte damit im soliden Mittelfeld der Regionalliga West. Brixen 1 und Fügen 1 trennten sich mit einem Remis, ebenso Finkenberg/Tux und Kirchdorf. Westendorf 1 musste sich Angerberg auswärts geschlagen geben. Reith setzte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Fußball

Nachtrag Fußball

Fußball - Nachtragsspiele Walchsee 1 - St. Ulrich/Hochfilzen 1 > 17. 4. Brixen 1 - Fügen 1 > 17. 4. Finkenberg/Tux - Kirchdorf > 17. 4. Kössen - Fieberbrunn 1 > 17. 4. Angerberg - Westendorf 1 > 17. 4. Oberndorf - St. Ulrich/Hochf. 1b > 17. 4. Reith - Kitzbühel 1b > 18. 4. Brixen 1b - Westendorf 1b > 18. 4. St. Johann 1b - Fieberbrunn 1b > 10. 5.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 1

Nachtrag: Radfahrer verstorben (Unfall Maishofen-Saalbach)

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg Jener 81-jährige Radfahrer aus dem Pinzgau ist am 23. September 2017 seinen schweren Verletzungen erlegen. Hier die ursprüngliche Presseaussendung vom 29. 8. 2017 Verkehrsunfall mit Verletzung auf der L111 Am 29. August 2017 gegen 15.15 Uhr lenkte ein 81-jähriger Einheimhischer sein E-Bike auf der L111 von Maishofen in Richtung Saalbach. Auf Höhe Straßenkilometer 2,250 wurde er von einem 40-jährigen Pkw Lenker überholt. Es kam zu einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Nachtragsspiele

Nachtrag: Kitzbühel, Kirchberg siegreich

BEZIRK KITZBÜHEL. Am 5. September wurden drei Spiele heimischer Fußballvereine nachgetragen. Der FC Kitzbühel schob sich mit dem 1:0 Heimsieg gegen Hard um drei Ränge auf den 5. Tabellenplatz (12 Punkte) vor. In der Landesliga kam St. Ulrich bei Jenbach zu einem 4:4 Remis und lag damit am 5. Tabellenplatz (ein Spiel weniger, Nachtrag gegen Buch 12. 9.). Im Brixental-Derby (Geb.liga) gewann Kirchberg 1 in Westendorf mit 2:1 und rückte auf den 2. Tabellenrang vor.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Symbolfoto "Faustschlag"

Nachtrag zum Bericht "Absichtlich schwere Körperverletzung in Saalfelden"

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg Nachtrag: Am 17. August 2017 konnte der Haupttäter in St. Johann in Tirol festgenommen werden. Der 19-Jährige wurde in die Justizanstalt Salzburg gebracht. Zum Tatgeschehen äußert er sich vorerst nicht. Hier die erste Aussendung vom 16. August: Am 16. August 2017, gegen Mitternacht, kam es in Saalfelden zu einem Treffen zwischen einem 25-jährigen Elektriker und einem 19-jährigen Lagerarbeiter. Der Elektriker war mit der Schwester des Lagerarbeiters...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Nachtrag: Listen Gemeinderatswahl 2015

SALLINGBERG. Die Bürgerliste Gemeinde Sallingberg (BGS) wird am kommenden Sonntag, dem 25. Jänner 2015, wieder zur Gemeinderatswahl antreten. Im Jahr 2010 erreichte die Liste drei Mandate und stellte hinter der ÖVP (13 Mandate) von Bürgermeister Leopold Bock die zweitstärkste Gruppierung. Die FPÖ kam 2010 übrigens ebenfalls auf drei Mandate. Die BGS wird mit folgenden Kandidaten ins Rennen gehen: Karl Honeder, Groß Nondorf, Unternehmer Josef Huber, Sallingberg, Angestellter Eduard Müller,...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Nachtragsspiele in Gebietsliga und 1. Klasse

Gebietsliga: Admont – Pruggern 3:3 (2:0) Tore: Pavo Martic, Martin Reif, Lukas Stadlauer; Alexander Trinker (2), Mario Köll. Ramsau – Gaishorn 5:3 (5:2). Tore: Niklas Brandstätter (3), Fabio Perali (2). 1. Klasse: Tauplitz – Hieflau/Gams II 2:0 (1:0). Tore: Martin Schachner (2). Aigen – Gröbming II 6:3 (3:1). Tore: Klaus Auer (2), Thomas Luidold, Andreas Praschl, Rene Gaisberger, Daniel Jukic; Andreas Spanberger (2), Michael Prueggler (Elfmeter).

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Sektionsleiter Robert Diettrich: "Das schaut vielversprechend aus!"
  4

Hartberg II Remis in Mettersdorf

Hartberg II holte in Mettersdorf nach einem 0:2 Pausenrückstand ein 2:2. Das war stark, wie die junge Hartberger Mannschaft einen 0:2 Pausenrückstand im Nachtragsspiel in Mettersdorf weg steckte und ein 2:2 Remis holte. Velibor Vasilic glich nach einem Corner aus (76.), Robin Friesenbichler machte nach einem Klassekonter denAusgleich. Er nahm einen weiten Pass mit der Brust mit und ließ dem Mettersdorf Keeper keine Chance (76.). Danach wäre sogar noch mehr drinnen gewesen, denn Robin...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
  19

Begleiter

im Sein! Jede Straße, Gasse, AN-Sicht bringt neues, ähnliches, anderes!! Vielseitig, schön, "hässlich"! Bau- Wohn-Kultur ihnen wie außen wird zum Begleiter..;

  • Wien
  • Hernals
  • Helmut A. Kurz

Nachtrag zum Gift-Tod von Benji

HEIDENREICHSTEIN. Zum Artikel in der vorigen Ausgabe: „Jagd auf Benjis Mörder“ möchte die Besitzerin festhalten, dass sie nicht den Verdacht hegt ein Nachbar könnte ihren Hund vergiftet haben.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Leiche in Kapruner Ache - Mann ertrank im Imbach

Die Obduktion jenes 29-Mannes aus Kaprun, der am Sonntag in der Kapruner Ache tod aufgefunden worden war, ergab Tod durch Ertrinken. Es liegt laut Polizei kein Fremdverschulden vor. Der Mann dürfte aus Unachtsamkeit im nassen Gras ausgerutscht, in den Imbach gestürzt und von dort in die Kapruner Ache getrieben worden sein. Quelle: www.bundespolizei.gv.at Zum Bericht "Leiche in Kapruner Ache"

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Patricia Enengl

Nachtrag: Verletzte bei Wohnhausbrand in Bischofshofen

Beamte des Landeskriminalamtes Salzburg - Ermittlungsbereich Brand - sowie ein gerichtlich beeideter Brandsachverständiger führten am Sonntag (10.04.2011) die Brandursachenermittlung des Wohnhausbrandes in Bischofshofen durch. Die Ermittlungen ergaben, dass der Brand in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ausgebrochen ist. Im festgestellten Brandausbruchsbereich ergaben die Detailuntersuchungen, dass eine Elektroherdplatte (Ceranfeld), auf welcher ein Kochtopf stand, eingeschaltet war....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Patricia Enengl

Nachtrag: Randalierer in Zell am See festgenommen

Bei der Kontrolle im Verwahrungsraum am Morgen des 06.03.2011 (Sonntag) behauptete der 48-jährige Inländer Schmerzen zu verspüren. Der Mann wurde unverzüglich in das Krankenhaus Zell am See zur Untersuchung gebracht. Im KH Zell am See wurde ein Bruch der 9. Rippe rechts festgestellt (Verletzungsgrad schwer). Der Mann konnte nicht anführen, ob die Verletzung von einem Fahrradsturz vor einigen Tagen, oder danach, eventuell bei der Amtshandlung erfolgte. Nach Vernehmung des Beschuldigten wurde...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Patricia Enengl

Nachtrag: Einfamilienhaus brannte in Eugendorf

Die Brandursache des Feuers in einem Einfamilienhaus in Eugendorf vom 03.03.2011 konnte nun durch Beamte des LKA Salzburg gemeinsam mit einem Sachverständigen der Salzburger Landesstelle für Brandverhütung auf ein im Obergeschoss liegendes Zimmer eingegrenzt werden. Detailuntersuchungen im unmittelbaren Brandbereich haben ergeben, dass der Brand vermutlich durch einen technischen Defekt eines dort befindlichen Fernsehgerätes entstanden ist. Anhaltspunkte für Brandstiftung haben sich nach den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Nachtrag: Tödlicher Verkehrsunfall in Kaprun

Jener 74-jährige Einheimische, welcher am 1. März 2011 mit seinem Trakor tödlich verunglückt war, hatte kurz vor dem Unfall eine Herzrhythmusstörung mit anschließendem Herzstillstand, welcher in Folge zum Tod führte. Quelle: www.bmi.gv.at Bericht vom 1. März 2011

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Patricia Enengl
Symbolbild: Franz Neumayr

<u>Nachtrag:</u> Dachgeschossbrand in Kaprun

Brandermittler des Bezirkspolizeikommandos Zell am See und ein Sachverständiger der Salzburger Landesstelle für Brandverhütung stellten zum Brand im Mehrparteienhaus in Kaprun am Montag (21.02.2011) fest, dass das Feuer im Dachbodenbereich ausgebrochen ist. Als Brandursache wird ein elektrischer Defekt angenommen. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 850.000,- Euro. Quelle: www.bmi.gv.at

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Patricia Enengl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.