Abenteuerausflug mit den Lehrlingen der Firma Knoblinger

Am Vormittag begann das Training mit Gesprächen und Übungen rundum das Thema Teamwork.
3Bilder
  • Am Vormittag begann das Training mit Gesprächen und Übungen rundum das Thema Teamwork.
  • Foto: Christina Gumpinger
  • hochgeladen von Florian Koller

Am 27. August 2019 fuhren neun Lehrlinge der Firma Knoblinger nach Weyregg am Attersee im Zuge eines Lehrlingstrainings oder auch Lehrlingsausfluges.

WEYREGG. Die Veranstaltung für die Lehrlinge begann um 7.30 Uhr vor der Firma Knoblinger. Nachdem sich alle Lehrlinge eingefunden hatten begann die Autofahrt nach Weyregg am Attersee. Dort angekommen erwarteten sie bereits die Lehrlingstrainer. Am Vormittag begann das Training mit Gesprächen und Übungen rundum das Thema Teamwork. Doch auch das gegenseitige Kennenlernen stand im Vordergrund, da auch zwei neue Lehrlinge an der Veranstaltung teilnahmen. Nach einem gut durchdachten und gemütlichen Vormittagsprogramm stärkten sich die Lehrlinge beim Mittagessen für die bevorstehende Abenteuerflusswanderung, die sie am Nachmittag erwartete.

Abenteuer pur

Nach dem Mittagessen bekam jeder Teilnehmer einen Neoprenanzug, Neoprenschuhe und eine Taucherbrille samt Schnorchel. Nach einer kurzen Autofahrt begannen die Vorbereitungen für den Aufstieg zu den Gimbach Kaskaden. Nach einem kleinen Fußmarsch bei drückend heißem Wetter stieg die Nervosität an, als sie den Einstieg in die Kaskaden erreichten. Durch starke Regenfälle am Vortag war der Wasserspiegel höher als gewohnt und das Wasser hatte eine starke Strömung. Doch nach einer kurzen Eingewöhnungsphase fühlten sich alle Lehrlinge ziemlich wohl im kalten Wasser. Im Laufe der Flusswanderung gab es die Möglichkeit kleine Höhen in den Kaskaden runter zu rutschen und sogar kleine Wasserfälle hinunterzuspringen. Leider konnte durch den zu hohen Wasserstand das letzte Stück der Kaskaden nicht erreicht werden, da dieses in einer Schlucht liegt und die Lehrlinge mussten an Land zurück zu den Autos gehen.

Zum Abschluss gab es für die Jugendlichen noch eine kleine Jause und dann war der Abenteuerausflug schon wieder zu Ende. Doch für die Lehrlinge war dies ein sehr spannender und vor allem Lehrreicher Ausflug.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen