Gemeinde Kirchheim spendet der Trachtenkapelle Kirchheim ein Tenorhorn

12Bilder

Am 9. und 10. März 2012 fand das Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Kirchheim statt. Die Kapelle freute sich über gelungene Aufführungen an den zwei sehr gut besuchten Abenden. Neben den musikalischen Höhepunkten gab es auch eine großzügige Spende der Gemeinde Kirchheim. Ein neues Tenorhorn wurde dem Verein übergeben. Grund für dieses Geschenk war das Erreichen des Prof. Rudolf Zeman Preises und der Ausgezeichnete Erfolg bei der Konzertwertung erstmals in der Leistungsstufe D. Überreicht wurde das Instrument im Namen des Gemeinderates von Bürgermeister Bernhard Kern und Kulturreferent Ferdinand Forstenpointner. Sie betonten die gute Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Trachtenkapelle. Die Kapelle bedankt sich recht herzlich bei der Gemeinde Kirchheim.

www.tk-kirchheim.at

Wo: Mitten im Dorf, Kirchheim, 4932 Kirchheim Im Innkreis auf Karte anzeigen
Autor:

Trachtenkapelle Kirchheim aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.