Aus Zielpunkt in Aigen wird Billa

AIGEN. Der Lebensmitteldiskonter Zielpunkt schließt, wie berichtet, seine beiden Filialen im Bezirk - in Aigen und in Rohrbach. Der neue Zielpunkt-Eigentümer will sich auf das Geschäft in Ostösterreich konzentrieren. Die Immobilien der beiden Märkte werden vom Rewe-Konzern übernommen, zum dem die Marken Billa, Merkur, Adeg, Penny und Bipa gehören. In Aigen wird laut Rewe-Pressesprecherin Karin Nakhai ein Billa entstehen: "Wir werden den Standort so bald wie möglich umbauen und voraussichtlich noch heuer wiedereröffnen." Zum Rohrbacher Standort hüllt sie sich noch in Schweigen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen