09.06.2018, 16:30 Uhr

Klein-Lkw und Motorrad krachen in St. Johann am Wimberg zusammen

(Foto: tomas/fotolia)

Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall verletzt – mit dem Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus Linz geflogen.

ST. JOHANN AM WIMBERG. Wie die Polizei schildert, lenkte eine 54-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am 9. Juni 2018, gegen 10 Uhr einen Klein-Lkw auf der Wimberg-Landesstraße L1514 aus Richtung Sankt Johann am Wimberg kommend zur Kreuzung mit der bevorrangten Herzogsdorfer-Landesstraße L1511.

Bei dieser bog sie nach rechts ein und dann gleich wieder nach links in eine Zufahrtsstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem nachkommenden 55-jährigen Motorradlenker ebenfalls aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung.

Der Motorradlenker wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 in den MedCampus III nach Linz geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.