Finale Arbeiten
Baustelle in Hellbrunner Straße im Endspurt

Mit Ende Juli 2020 wird die Baustelle an der Hellbrunner Straße im Süden der Stadt abgeschlossen werden.
  • Mit Ende Juli 2020 wird die Baustelle an der Hellbrunner Straße im Süden der Stadt abgeschlossen werden.
  • Foto: Stadt Salzburg/Killer
  • hochgeladen von Lisa Gold

Mit Ende Juli 2020 wird die Baustelle an der Hellbrunner Straße im Süden der Stadt abgeschlossen werden.

SALZBURG. „Wir sind im Endspurt: Die Baustelle Hellbrunner Straße wird mit Ende Juli fertiggestellt. Trotz der Pandemie-bedingten Maßnahmen konnte die Bauzeit eingehalten werden. Es war eine herausfordernde Baustelle in einer Ausnahmesituation. Da lagen manchmal nicht nur die Leitungen, sondern auch Nerven blank", betont Baustadträtin Martina Berthold (Bürgerliste). 

Baustelle termingerecht abschließen

Die Grabungsbereiche wurden vorerst nur provisorisch mit einer dünneren Asphaltschicht versehen. Bis Ende Juli erfolgt die definitive Asphaltierung der Grabungsbereiche im Bereich Hellbrunner Straße 9 bis 13 durch die Stadt. Nach den von der Salzburg AG durchgeführten Grabungsarbeiten wird im Bereich der Objekte Hellbrunner Straße 9 und 9A der Gehsteig instand gesetzt und neu asphaltiert. Um den Verkehrsfluss aufrecht zu erhalten, werden die Asphaltierungsarbeiten in drei Abschnitten erfolgen. Damit begonnen wird in der Kalenderwoche 28 (ab 6. Juli), die Fertigstellung der Asphaltierung ist bis 24. Juli geplant. Anschließend werden noch die erforderlichen Markierungsarbeiten durchgeführt. Damit können die Bauarbeiten der Stadt termingerecht bis zum 31. Juli abgeschlossen werden. 

Mehr zum Thema Baustellen in Salzburg lesen Sie hier

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen