"Wir bedauern seinen Rücktritt"

LH Wilfried Haslauer

Zurückhaltend kommentierte Salzburgs LH Wilfried Haslauer Reinhold Mitterlehners Rücktritt. Der ÖVP-Vizekanzler hatte ja am Mittwoch um 12.30 Uhr in einer persönlichen Erklärung seinen Rücktritt als Vizekanzler und als ÖVP-Obmann bekannt gegeben.

"Wir bedauern seinen Rücktritt", so der knappe Kommentar aus dem Büro Haslauers unmittelbar nach Mitterlehners Rücktritt. Für alles andere, insbesondere Spekulationen um einen Nachfolger sei es jetzt zu früh.

„Ich nehme die Entscheidung von Vizekanzler und VP-Obmann Reinhold Mitterlehner mit Bedauern zur Kenntnis. Persönlich habe ich mit Reinhold Mitterlehner immer gut zusammengearbeitet und vieles auf den Weg gebracht. Ich bedanke mich ausdrücklich für seinen Einsatz", so Haslauer in einem Statement, das wenig später ausgesendet wurde.

„Die ÖVP hat jedenfalls die Kraft und die Entschlossenheit jetzt die richtigen Entscheidungen zu treffen und das werden wir in den nächsten Tagen tun“, wird Haslauer dort weiters zitiert.

Mehr zum Thema:
* Rücktritt: Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) tritt zurück – "Es ist genug!"
* Mitterlehner-Rücktritt: Reaktionen aus Kärnten
* Mitterlehner-Rücktritt: Reaktionen aus der Social Media-Welt
* KOMMENTAR: Reinhold Mitterlehner – ein viel zu feiner Mensch
* Mitterlehner-Rücktritt für Burgenlands ÖVP-Chef "zu akzeptieren"
* Mitterlehner-Rücktritt: Reaktionen aus der Social Media-Welt

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Stefanie Schenker aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.