Tennengau: Museum

1 Bild

Peter Hartl "Temponale"

Daniela Jungwirth
Daniela Jungwirth | Tennengau | am 27.02.2018 | 31 mal gelesen

Kuchl: Museum | Bildhauerarbeiten von Peter Hartl sind in einer Werkpräsentation im Museum Kuchl bis 8. April zu sehen. Peter Hartl arbeitet seit vielen Jahren in Kuchl als Bildhauer. Vor gut einem Jahr übersiedelte er mit seiner Familie in einen über 300 Jahre alten Gutshof nach Kuchl und hat sich hier ein neues Atelier eingerichtet. Peter Hartl wurde 1961 in Saalfelden geboren und besuchte von 1976 – 1981 die Bundesfachschule für Holz-,...

Bildergalerie zum Thema Museum
46
41
41
41

Führung für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen (in ÖGS)

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 29.01.2018 | 4 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Eine Führung in österreichischer Gebärdensprache durch die neue Sonderausstellung „Aus der Tiefe geboren. Die Himmelsscheibe von Nebra“. Anmeldung unter keltenmuseum@keltenmuseum.at. Kostenlos

Kasperltheater: Der Kasperl kommt ins Museum!

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 29.01.2018 | 12 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Kasperl und seine Freunde aus dem Kichererbsen Theater bieten im Rahmen von derzeit neun verschiedenen Stücken aufregende und lustige Abenteuer. Gespielt wird traditionelles Kasperltheater mit liebevoll handgefertigten Puppen. Kosten: € 5,- Kombi-Ticket Kasperl + Museumseintritt, Verkauf an der Kassa

Museumsrundgang am Nachmittag

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 29.01.2018 | 4 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Leben und Sterben auf dem Dürrnberg. Die Gräber der Kelten auf dem Dürrnberg spiegeln den Reichtum wieder. Die Knochen der Skelette aus diesen Gräbern erzählen von den dennoch harten Lebensbedingungen. Kostenlos

Führung in leichter Sprache

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 29.01.2018 | 2 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Du findest Ausgrabungen spannend? Wir schauen im Museum Funde aus der Urgeschichte an. Wer will kann im Anschluss den „Helm vom Pass Lueg“ basteln. Anmeldung erforderlich! Kostenlos

In 60 Minuten durch das Keltenmuseum Hallein

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 29.01.2018 | 3 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Der Rundgang führt uns die die über 300 Jahre alten Prunkräume der Erzbischöfe. Die Abendführung richtet sich an Berufstätige und Menschen mit begrenztem Budget! Vor der Führung wird über die Aktion „Hunger auf Kunst und Kultur“ informiert. Kostenlos

Führung für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 29.01.2018 | 5 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Auf den Spuren des weißen Goldes! Die Führung erzählt von den harten Arbeitsbedingungen der Salzarbeiter und vom Reichtum der Erzbischöfe. Anmeldung erforderlich! Kostenlos

Führungen für SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 29.01.2018 | 4 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Lüfte das Geheimnis der Himmelsscheibe von Nebra! Bei einer aktiven Führung begeben wir uns auf eine Reise in die Urgeschichte. Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl!. Kostenlosjeweils um 9, 10, 11, 14, 15 Uhr .

Vortragsreihe "Archäologie Global": Leidvolles Leben, prachtvoller Tod - Die keltische Nekropole im Dürrnberger "Eislfeld"

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 29.01.2018 | 10 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Die AutorInnen des neuesten Bandes der wissenschaftlichen Buchreihe "Dürrnberg-Forschungen" präsentieren die spannenden Forschungsergebnisse zu den keltischen Bestattungen im "Eislfeld" auf dem Dürrnberg. ReferentInnen: Mag. Thorsten Rabsilber (Oberhausen, D) Dr. Holger Wendling M.A. (Keltenmuseum Hallein) Dr. Karin Wiltschke-Schrotta (Naturhistorisches Museum Wien) Kosten: € 5,- / Ermäßigt € 3,- Keltenmuseum Hallein...

1 Bild

Kaffeegeschichte(n): Bildung und Pflege – Die Halleiner Schulschwestern

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 29.01.2018 | 13 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Bereits im 18. Jahrhundert begann die Gründerin Maria Theresia Zechnerin aus Hallein, armen Mädchen aus der Salinenstadt eine Ausbildung zu ermöglichen. Der ursprüngliche Auftrag der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen wurde später auf die Kranken- und Altenpflege erweitert. Die Franziskanerinnen beeinflussten maßgeblich das soziale Leben in Hallein. Mit Wolfgang Wintersteller Kosten: € 2,50

1 Bild

Mit Jubiläumsjahr in Hallein beschäftigt

Julia Schwaiger
Julia Schwaiger | Tennengau | am 26.01.2018 | 18 mal gelesen

HALLEIN. Bereits im Vorjahr haben die Bezirksblätter in mehreren Geschichten darauf hingewiesen, dass das Weihnachtslied "Stille Nacht! Heilige Nacht!" 2018 seinen "200. Geburtstag" feiern wird. Nun ist es soweit. Speziell die Stille Nacht-Gemeinden haben in den vergangenen Monaten Projekte begonnen, um für das Jubiläumsjahr gerüstet zu sein. Zur Koordination selbiger gründete man die Stille Nacht 2018 GmbH, eine...

Kasperltheater: Der Kasperl kommt ins Museum!

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 19.01.2018 | 8 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Kasperl und seine FreundInnen aus dem Kichererbsen Theater bieten im Rahmen von derzeit neun verschiedenen Stücken aufregende und lustige Abenteuer. Gespielt wird traditionelles Kasperltheater mit liebevoll handgefertigten Puppen. Mit dem Kichererbsen Theater Kosten: € 5,- Kombi-Ticket Kasperl + Museumseintritt, Verkauf

Familiensonntag: Punkte, Kreise, Striche: Töpfern nach keltischer Art

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 19.01.2018 | 6 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Wie schaut das Essgeschirr der Kelten aus und wie wurde es verziert? Erfahre spannende Details und bastle dein eigenes keltisches Gefäß! Kosten: € 4,50 zuzügl. Museumseintritt

Buchpräsentation: „Zeitsprünge – Ursprünge. Reise in die Urgeschichte des Landes Salzburg“

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 19.01.2018 | 40 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Vorgestellt wird das neu erschienene Handbuch zur urgeschichtlichen Archäologie im Land Salzburg von Dr. Holger Wendling, Leiter der Dürrnbergforschung am Keltenmuseum Hallein. Mit Dr. Holger Wendling MA Kostenlos

1 Bild

Kaffeegeschichte(n): Kindheitserinnerungen der Halleinerin Uta Herzog

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 19.01.2018 | 18 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Vor 70 Jahren erfolgte der Anschluss Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland. Uta Attwood, erfolgreiche Journalistin und Übersetzerin, teilt ihre persönlichen Kindheitserinnerungen an Hallein, die bis in die Zeit vor dem Anschluss zurück reichen. Mit Uta Attwood (geb. Herzog) Kosten: € 2,50

Museumsgespräche: Die Himmelsscheibe von Nebra – Aus der Tiefe geboren

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 20.11.2017 | 16 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Eine Kuratorenführung durch die Sonderausstellung im Keltenmuseum. Mit Dr. Holger Wendling Kosten: € 2,50

Familiensonntag: Die Geheimnisse der Himmelsscheibe von Nebra!

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 20.11.2017 | 2 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Bei einer Familienführung durch die neue Sonderausstellung erfahren wir Details zu einem der berühmtesten archäologischen Funde der Welt. Im anschließenden Workshop basteln wir eine Himmelsscheibe für zuhause! Mit Benjamin Huber Kosten: € 4,50 zuzügl. Museumseintritt

Kaffeegeschichte(n): Alles Theater! – Halleiner Theatergruppen

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 20.11.2017 | 7 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Die freie Theaterszene in Hallein entwickelte sich dank vieler persönlicher Engagements sehr rege. Über die Entwicklung der Theaterleidenschaft und ihre Erfahrungen berichten zwei Persönlichkeiten der Szene Mit Kurt Schwaiger & Christa Hassfurther Kosten: € 2,50

Eröffnung Sonderausstellung: Die Himmelsscheibe von Nebra – Aus der Tiefe geboren

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 20.11.2017 | 7 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Die Sonderausstellung präsentiert die Masterkopie der weltberühmten Himmelsscheibe und lüftet Geheimnisse rund um ihre Entstehung und ihre astronomische und kultische Bedeutung. Informationen unter www.keltenmuseum.at Mit Dr. Holger Wendling M.A Kostenlos

Führung für den Salzburger Museumsverein: Weihnachten mit Katharina und Franz Xaver. Aus dem Stille Nacht Nachlass der Familie Gruber

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 20.11.2017 | 8 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Eine Führung durch die neue Sonderausstellung präsentiert Highlights aus dem Nachlass der Familie Gruber und zeigt verschiedene Krippen, darunter die mehrere Meter lange Grubermühlkrippe vom Dürrnberg. Mit Benjamin Huber Kosten: € 3,50 bzw. € 2,50, für SMV-Mitglieder

Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 20.11.2017 | 5 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | In der Sonderausstellung „Weihnachten mit Katharina und Franz Xaver“ erinnern wir uns gemeinsam an Weihnachten und entdecken Krippen aus aller Welt. Informationen unter 06245-80 783 Mit Barbara Tober Kostenlos

Kaffeegeschichte(n): Burgfried im Fokus – die Geschichte des Halleiner Stadtteils

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 20.11.2017 | 6 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Aus dem ländlichen Burgfried entstand ein dynamisches Industrie- und Wohngebiet der Stadt Hallein. Nach einem historischen Rückblick wird der Fokus auf den heutigen Stadtteil gelegt. Mit Mag. Wolfgang Wintersteller Kosten: € 2,50

1 Bild

FÜHRUNG: Vom Fund zur Rekonstruktion

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 02.08.2017 | 13 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Die letzte Führung im Rahmen der diesjährigen Streitwagen-Präsentation: Die Expertin berichtet von den Ausgrabungen auf dem Dürrnberg und erläutert den Weg vom Fund zur Rekonstruktion und der musealen Präsentation. Mit Dr. Anna Holzner

1 Bild

FÜHRUNG: Reise in die Urgeschichte Salzburgs

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 02.08.2017 | 10 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Eine urspannende Reise durch die Urgeschichte im Land Salzburg führt von den steinzeitlichen Silexartefakten über das bronzezeitliche Industriegebiet des Kupferbergbaus am Mitterberg bis zur eisenzeitlichen Sklavenkette vom Großglockner.

1 Bild

FÜHRUNG: Kuratorenführung

Salzburg Museum
Salzburg Museum | Tennengau | am 02.08.2017 | 2 mal gelesen

Hallein: Keltenmuseum | Ein Streitwagen galt als Inbegriff von Macht, Kraft und Reichtum. Auf Basis archäologischer Fakten und aktueller Analysen begibt sich die Wissenschaft auf die Suche nach realistischen Spuren und Deutungen der keltischen Vergangenheit. Mit Dr. Holger Wendling