„Letzter Gipfel“
Altausseer-Krimi spielt in Bad Ischl, am Wolfgangsee und im Ausseerland

v.l.n.r.: Marlene Drack, Philipp Zauner, Andrea Wieser, Ferdinand Wegscheider, Julian Pölsler, Hans Wieser.
  • v.l.n.r.: Marlene Drack, Philipp Zauner, Andrea Wieser, Ferdinand Wegscheider, Julian Pölsler, Hans Wieser.
  • Foto: WTG
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Am Samstag, 30. Oktober, strahlt ServusTV um 20.15 Uhr die Verfilmung des zweiten Altausseer-Krimis „Letzter Gipfel“ aus.

SALZKAMMERGUT. Die umfangreichen Dreharbeiten fanden im letzten Jahr im Ausseerland, in Bad Ischl und am Wolfgangsee statt. Dieser Tage lud ServusTV zur Vorpremiere in das Ausseerland ein. Neben zahlreichen Schauspielern waren Julian Pölsler, sowie der Chef von ServusTV, Dr. Ferdinand Wegscheider anwesend. Für Bad Ischl war Philipp Zauner und für die Wolfgangseeregion war WTG-Chef Hans Wieser mit dabei. Der Film erhielt von den ca. 200 anwesenden Premierengästen stürmischen Applaus.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen