27-Jähriger attackierte seine Vermieterin

STRASS/ATTERGAU. Wie die Polizei berichtet, betrat am 30. Oktober gegen 17:15 Uhr ein Mieter die Wohnung seiner 78-jährigen Vermieterin in der Gemeinde Straß im Attergau.

Unmittelbar nach Betreten der Wohnung soll der 27-Jährige ohne Ankündigung die Frau attackiert haben. Er steht im Verdacht, die Frau mit beiden Händen gewürgt, sie zu Boden gestoßen, sie geschlagen und an den Haaren gezogen zu haben.

Als der der Mann für einen kurzen Moment von der Pensionistin abließ, nutzte sie die Gelegenheit und konnte sich ins Freie retten. Sie flüchtete zu einer Nachbarin und diese alarmierte sofort die Polizei. Die Polizisten der Polizeiinspektion St. Georgen/A nahmen den Beschuldigten um 18:15 Uhr fest. Bei seiner Einvernahme zeigt er sich nicht geständig.

Nach Abschluss der Erhebungen wurde der Mann nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels auf freien Fuß angezeigt. Gegen den 27-Jährigen wurde ein polizeiliches Betretungsverbot ausgesprochen.

Die 78-Jährige erlitt einen schweren Schock, wurde unbestimmten Grades verletzt und musste vom Gemeindearzt behandelt werden.

Autor:

Kurt Traxl aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.