Update
E-Biker in Bad Ischl schwer gestürzt – 58-Jähriger verstorben

Bei einem Unfall mit ihren E-Bikes wurden zwei Radfahrer in Bad Ischl leicht bzw. schwer verletzt. Der schwer verletzte 58-Jährige ist am 1. Juli 2021 seinen schweren Verletzungen im LKH Bad Ischl erlegen.

BAD ISCHL. Am 20. Juni 2021 kam es im Gemeindegebiet von Bad Ischl um 16.13 Uhr zu einem schweren Unfall zwischen zwei E-Bikern. Die beiden Männer im Alter von 50 und 58 Jahren aus dem Bezirk Gmunden, die in dieselbe Richtung fuhren, kamen aus noch ungeklärter Ursache so unglücklich zu Sturz, dass beide in einen etwa 170 Zentimenter tiefen, ausgetrockneten Entwässerungsgraben neben der Fahrbahn stürzten und dort liegen blieben. Der 50-jährige E-Biker dürfte durch den Unfall leicht verletzt worden sein. Der 58-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte ins Salzkammergutklinikum Bad Ischl eingeliefert. Er erlag am 1. Juli seinen schweren Verletzungen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen