Fahrerflucht bei der Danzermühl-Kreuzung: Polizei sucht Unfallzeugen

Nach der Erstversorgung wurde das Unfallopfer ins Klinikum
  • Nach der Erstversorgung wurde das Unfallopfer ins Klinikum
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

GMUNDEN (red). Auf Höhe der ampelgeregelten Kreuzung B144/Gmundner Straße, sog. "Danzermühl-Kreuzung", wurde sie durch einen unbekannten Fahrzeuglenker zu Sturz gebracht. Dieser querte die angeführte Kreuzung, die zum Unfallszeitpunkt auf gelb-blinkend geschalten war.

Dunkler Peugeot gesucht

Laut Aussage des Unfallopfers hat der unbekannte Fahrzeuglenker die Kreuzung aus Richtung Laakirchen Zentrum kommend gequert und sie sei dadurch zu Sturz gekommen. Bei dem Pkw handelt es sich um einen dunklen Peugeot.

Verletzungen unbestimmten Grades erlitten

Die Frau erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung ins Klinikum Salzkammergut Vöcklabruck verbracht.

Unfallzeugen mögen sich bitte bei der Polizei melden

Zeugen des Unfalles bzw. denUnfalllenker mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Laakirchen unter 059133 -4107 melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen