Glöckler in Bad Ischl
FW Reiterndorf lud zum Glühweinstand zu Gunsten der Jugendgruppe

Beim Glühweinstand für die Feuerwehrjugend der FW Reiterndorf konnten auch Glöcklerkappen bestaunt werden.
2Bilder
  • Beim Glühweinstand für die Feuerwehrjugend der FW Reiterndorf konnten auch Glöcklerkappen bestaunt werden.
  • Foto: ff-badischl.at
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Sehr zur Freude aller bei der FW Reiterndorf konnte der Glöcklerlauf, nach den widrigen Witterungsbedingungen in den Vorjahren, heuer endlich wieder ohne starken Niederschlag oder Wind stattfinden.

BAD ISCHL. Vor dem Zeughaus der Feuerwache Reiterndorf und bei selbst gemachtem Glühwein und Glühmost,konnten die Zuseher am 5. Jänner die mit Kerzen beleuchteten Glöcklerkappen bestaunen, welche in Handarbeit aus Holz und Seidenpapier hergestellt werden. Die Einnahmen des Glühweinstandes kommen der Jugendgruppe der FW Reiterndorf zu Gute. Kurz nach 16 Uhr machten sich die Glöckler zum Abmarsch bereit und drehten mit den bunten Kappen noch eine Runde vor dem Depot der FW Reiterndorf. Anschließend rückten die „Reiterndorfer Feuerwehrglöckler“ mit einer Kinder- sowie Erwachsenen-Pass aus um die Haushalte des Ortsteils zu besuchen. Am darauffolgenden Tag fand dann die „Glöcklerjause“ für die fleißigen Läufer der Kinder-Pass statt.

Beim Glühweinstand für die Feuerwehrjugend der FW Reiterndorf konnten auch Glöcklerkappen bestaunt werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen