Tödlicher Wanderunfall

Der große Priel wurde der 71-jährigen Wienerin zum Verhängnis.
  • Der große Priel wurde der 71-jährigen Wienerin zum Verhängnis.
  • Foto: Bergrettung Grünau
  • hochgeladen von Felix Schifflhuber

GRÜNAU. Bei einer Wanderung in Grünau im Almtal stürzte am Donnerstag eine 71-jährige Pensionistin aus Wien rund 200 Meter ab und erlitt tödliche Verletzungen. Die Wienerin wanderte gegen 12.45 Uhr gemeinsam mit ihrer 49-jährigen Tochter aus Perchtoldsdorf im Prielgebiet talwärts Richtung Almtalerhaus.

Dabei rutschte die Pensionistin im Bereich des Wiesinger Ecks aus und stürzte rund 200 Meter über schroffes und teils felsdurchsetztes Gelände in die Tiefe. Die Wienerin wurde von der Bergrettung Grünau mit der Gebirgstrage zur Forststraße bei der Talstation der Materialseilbahn zur Welser Hütte gebracht und der Leichenbestattung übergeben.

Autor:

Felix Schifflhuber aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.