Altmünster
Top im Bereich Atemschutz

2Bilder

Am 16.2.2019 fand in Laakirchen die Atemschutzleistungsprüfung in Silber des Abschnitts Gmunden statt.

Aus der Gemeinde Altmünster bildeten drei Kameraden aus drei Feuerwehren ein Team. Martin Nussbaumer (Altmünster), Robert Spiesberger (Neukirchen) und Christian Spießberger (Reindlmühl) bildeten dabei ein Atemschutzteam. Diese meisterten die 4 Stationen mit Bravour und konnten einen gemeinsamen Erfolg in Silber nach Hause bringen.
„Top Ausbildung und gepflegte Kameradschaft, machen sich bezahlt, auch wenn man mit Kameraden aus anderen Feuerwehren als Trupp zusammenarbeitet.“ so Martin Nussbaumer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen