Handball – Sportunion Gmunden

5Bilder

GMUNDEN. Nach einer ersten schwachen Halbzeit hatten die Gmundner nur ein Tor auf ihrem Konto stehen, ein deprimierendes Ergebnis, wenn man auf die satte Torausbeute (19 an der Zahl) der gegnerischen Mannschaft schaut.

Nach den fachkundigen Anweisungen der Trainerin Kirsten Schmidt, die in Deutschland selbst als Spielerin aktiv war , kam die Mannschaft wie ausgewechselt aus der Pause zurück und zeigte was in ihnen steckt. So kam es, dass am Ende des Spiels auf einmal auf der Anzeige eine zweistellige Toranzahl der Gmundner zu entnehmen war. Trotz der packenden Aufholjagd gelang es den Gmundnern nicht das Spiel umzudrehen.
Die Trainerin Kirsten Schmidt ist bei der Sportunion Gmunden in der Sektion Handball für die Mannschaften U-13 und U-11 männlich verantwortlich.
Das Training findet jeden Montag ab 16 Uhr in der Volksbank-Arena Gmunden.

Es wird sich zeigen, wie sich der eingeschlagene Weg in der weiteren Frühjahrssaison vorsetzt. Der Start mit zwei Auswärtssiegen und einer Heimniederlage ist jedenfalls geglückt.
Am Mittwoch 25.April, 18 Uhr, findet das zweite Heimspiel der Gmundner U-13 gegen den SG Wels/Lambach in der Volksbank-Arena (Sporthalle Gmunden) statt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen