09.10.2014, 14:47 Uhr

Beliebtes Gasthaus mitten in Pinsdorf

(Foto: Klaus Autengruber)
Pinsdorf: Gasthaus Reiter |

Seit einem halben Jahr verwöhnen Elvira & Peter ihre Gäste im Gasthaus Reiter in Pinsdorf.

PINSDORF (km). Nach dreimonatigen Umbauarbeiten wurde vor einem halben Jahr das Gasthaus Reiter in Pinsdorf wieder eröffnet und präsentiert sich im neuen Ambiente. Der Saal bietet bis zu 150 Personen Platz, dazu gibt es ein Stüberl für 40 Personen und eine Gaststube für 25 Personen. Im wunderschönen Gastgarten können 80 Gäste verweilen. Das Gasthaus Reiter ist die perfekte Lokalität für Familienfeiern wie Taufen, Feste aller Art, Firmenfeiern, Geburtstage oder Hochzeiten.

Ausschließlich frische Küche

Für die frische Speisezubereitung und Verwendung von regionalen Produkten wurde das Gasthaus mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet. Serviert werden bodenständige Speisen, traditionelle Hausmannskost und österreichische Küche. Die Speisekarte wechselt wöchentlich und sorgt so auch bei Stammgästen für Abwechslung. Als krönenden Abschluss, das „Süße danach“, werden hausgemachte Desserts wie Torten, Sufflets, Palatschinken und Eisbecher serviert. Neben der wechselnden Speisekarte gibt es bis 12. Oktober Wildwochen mit Gerichten wie Braten, Ragout, Spieß, Schnitzel vom Reh,
Gams und Hirsch sowie Wildschwein. Bekannt ist das beliebte Gasthaus auch für seine Gustoabende.

Beliebte Themenabende

Jeden Donnerstag werden Gerichte zu einem Thema kredenzt: 16. Oktober Burgerabend, 23. Oktober Steakabend (jeweils ab 18 Uhr). Ausnahme ist der 13. November, da von 6. bis 16. November traditionelles Gansl aufgekocht wird. Das Motto von Elvira und Peter lautet: „Es kann nur das herauskommen, was hineinkommt. Darum werden Ihnen bei uns nur Produkte serviert, von denen wir selbst überzeugt sind. Unsere Küche bietet eine Auswahl aus heimischen und regionalen Spezialitäten, die mit größter Sorgfalt für Sie zubereitet werden. In unserem Keller finden Sie hervorragende Biere und gepflegte Weine aus Österreich und dem angrenzenden Ausland.“

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Samstag: ab 9.30 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr
Montag und Dienstag: Ruhetag
Durchgehend warme Küche von 11 bis 21.30 Uhr
Gegen Anmeldung ab 40 Personen wird das Gasthaus auch außerhalb der Betriebszeiten geöffnet.

Gasthaus Reiter
Vöcklabrucker Straße 7
4812 Pinsdorf
Tel.: 07612/63916
www.gasthausreiter.at
office@gasthausreiter.at
Facebook gasthausreiter

Rezepttipp

Wildragout

Zutaten:

1500 g Wildfleisch (feine Würfel vom Wildschwein, Hirsch, Reh oder evtl. Wildhase), 3 Karotten (Scheiben), 5 Schalotten, 2 Pkg. getrocknete Herrenpilze (25 g), 4 Lorbeerblätter, Salz, Öl zum anbraten, Gewürzsack (10 Wacholder gekörnt, 20 Pfefferkörner, 5 Pimentkörner, Kardamon, Prise Korianderkörner).
Zum Ablöschen: 500 ml Rotwein (bevorzugt Zweigelt), 1000 ml Rindsuppe bzw. Wildfond.
Zubereitung: Wildfleisch in mundgerechte, feine Würfel schneiden. Im Gasthaus Reiter wird eine Mischung aus Hirsch- und Rehfleisch bevorzugt. Das Fleisch in Öl anbraten, Karotten und Schalotten hinzfügen und mit klarer Suppe und Rotwein ablöschen. Die in heißem Wasser eingeweichten getrockneten Herrenpilze hinzfügen, dazu zwei EL der Einweichflüssigkeit. Jetzt das Gewürzsäckchen zufügen. Zugedeckt bei kleiner Temperatur 1,5 Stunden dünsten. Falls zuviel harte Fleischteile dabei sein sollten – einfach die Schmorzeit verlängern.
Dazu passen Serviettenknödel und Blaukraut.
Guten Appetit!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.