22.11.2017, 09:12 Uhr

Nikolaus kommt über den Hallstättersee nach Obertraun

Per Boot wird der Nikolaus in Obertraun eintreffen. (Foto: Schöpf)

Der Krampus bleibt am Abend des 2. Dezembers aber daheim

OBERTRAUN. Auch heuer kommt der Nikolaus mit der Fuhr nach Obertraun über den Hallstättersee angerudert. Am Samstag, 2. Dezember 2017, wird er dann an Land von vielen leuchtenden Kinderaugen begrüßt und viele Gaben an die Kinder verteilen. Begleitet wird der Nikolaus dabei vom braven Knecht Ruprecht, der den schweren Gabensack schleppen wird, und den Obertrauner Weisenbläsern. Beginn ist um 16.30 Uhr im Strandbad Obertraun. Zum Verkürzen der Wartezeit spielen am Ufer die Flötenkinder der Musikschule und einige Obertrauner Jungmusiker. Zum Aufwärmen gibt es einen Punsch- und Kekserlstand vom Obertrauner Kindergarten und den Kinderfreunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.