09.10.2014, 19:52 Uhr

Notfall BAKI- Hundekind in großer Not!!!

"Junges Wesen möchte die Welt verzaubern!"

Notfall Hundekind Baki – junges Wesen möchte die Welt verzaubern! Baki – hofft so sehr auf Rettung! NOTFALL Lieber Tierfreund! Welpenluft gefällig? Sie sind auf der Suche nach einem noch jungen und vor allem treuen Begleiter fürs Leben? Bei Baki wären sie goldrichtig! Dieses junge und völlig unschuldige Hundekind hat unser Herz bei einem Hilfseinsatz im Ausland im Sturme erobert! Ein junges Hundeleben dieses besiegelt scheint einen einsamen und beinahe hoffnungslosen bitterarmen Überlebenskampf auf der Straße führen zu müssen! Ständig auf der Hut zu sein, um nicht bei der Futtersuche neben der Straße sein Leben zu verlieren! Immer in Angst, nicht dem Menschen und seiner Rohheit und seinen schlagenden Händen ausgesetzt zu sein! Auch wäre er schutzlos ausgeliefert dem Wetter, ob die sengende Sommerhitze oder die bald einbrechenden bitterkalten Temperaturen – im zweistelligen Minusbereich! Schutzlos und hilflos wäre dieser kleine Hundekörper! Wir möchten so gerne diesem Hundebuben ein besseres Leben ermöglichen. Ein Leben voller Liebe und menschlicher Zuneigung. Ein unbeschwertes und glückliches Eigenheim, wo seine Seele und sein Charakter sich liebevoll entwickeln könnte! Ein Leben in Sicherheit, ein Leben voller Geborgenheit und menschlicher und liebevoller Zuwendung! Seine Augen sprechen Bände, Hoffnung und Zuversicht schlummern noch in dieser großartigen Seele, wie wenn dieses bezaubernde Hundekind wüsste, dass es noch ein anderes Leben, fernab von Kälte und Einsamkeit gibt. Wo ist Baki`s Mensch? Wo ist dein Platz auf dieser Welt??? Wir hoffen so sehr, dieses Leben noch zum Guten wenden zu können!

Baki wäre geimpft, gechipt, und entwurmt und könnte lt. gesetzlichen Ausreise- bestimmungen mit einem Titernachweis nach Österreich ausreisen.

Dringendst Anfragen erbeten.
Tel.: 0699 110 55 495 - Fr. Carina Brunbauer
0650-99 27 663 - Fr. Sabine Wiesenberger

E-mail: hundeseelen-nothilfe@hotmail.com

Die Vermittlung erfolgt durch die HUNDESEELEN-NOTHILFE nach vorheriger Vorkontrolle, gegen einen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.