11.09.2014, 00:00 Uhr

Outdoor Sport im Herbst

Die richtige Kleidung ist beim Outdoor-Sport im Herbst entscheidend, der Zwiebel-Look eignet sich hier bestens.

Auch zur kalten Jahreszeit kann Outdoor-Sport betrieben werden, wichtig ist die richtige Kleidung.

BEZIRK. Sport macht nicht nur körperlich fit, auch geistig und seelisch kann durch diverse Sportarten einiges erreicht werden, und das auch zur etwas kälteren Jahreszeit.
In der kommenden Herbst- und Wintersaison liegen die Trends bei Winter Outdoor und Boot Fitting: „Auch im Winter ist Freiluftsport angesagt. Sportler zieht es nicht nur zum Skifahren in die Berge. Sie wagen sich im Winter zum Wandern, zum Langlaufen, Schneeschuhwandern und allen voran zum Tourengehen raus in die Natur“, erklärt Holger Schwarting, Vorstand von SPORT 2000 Österreich. Individuell angepasste Skischuhe, das sogenannte „Boot Fitting“, wird hier immer mehr zum Trend. Im Herbst ist vor allem auch der Laufsport ein großes Thema, denn die kühlere Jahreszeit soll das perfekte Laufwetter sein. Allerdings spielt hier die richtige Funktionskleidung eine entscheidende Rolle. Das Material sollte den Schweiß abtransportieren können, und dennoch die nötige Wärme liefern. Am Besten eignet sich hier das Zwiebelprinzip - doch Achtung: Lieber etwas kälter anziehen, sonst wird es schnell zu warm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.