12.06.2017, 16:30 Uhr

Brand einer Baumaschine in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Zum Brand einer Baumaschine kam es heute in den Nachmittagsstunden im Kraftwerksbereich eines Laakirchner Industriebetriebes. Da sich das in Brand geratene Gerät am gegenüberliegenden Traunufer befand und ein Befahren der Baubehelfswege für Feuerwehrfahrzeuge unmöglich war, musste die Brandbekämpfung mittels Handfeuerlöscher durchgeführt werden. Die Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehr der Stadt Laakirchen sowie die Betriebsbrandschutzgruppe konnte mit dem gleichzeitigen Einsatz von mehreren Pulverlöschern rasch den gewünschten Erfolg erzielen. Der Schaden an der Baumaschine dürfte beträchtlich sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.