20.03.2017, 11:48 Uhr

Steile Mode in steiler Gasse: Open-Air-Modeschau in Gmunden

(Foto: Wolfgang Spitzbart)
GMUNDEN. Auch wenn das Wetter dieses Wochenende nicht sehr einladend war, war die Open-Air-Modeschau in Gmunden ein echter "Hingucker". Und die Veranstalter hatten großes Wetterglück – nur wenigen Minuten nach Ende der Freilauft-Modeschau fing es zu regnen an.
Die steile Gmundner Kirchengasse verwandelte sich wieder in einen großen Open-Air-Laufsteg, ein Hauch internationale Modewelt kombiniert mit dem Blick auf den Traunsee. 30 Mode-, Trachten-, Schuh- und Sportgeschäfte aus Gmunden zeigten die neuesten Outfits und Farben zeigen – eine bunte Palette von traditioneller Tracht über Sport-Gewand bis hin zu trendigem Schuhwerk. Zusätzlich präsentierte die Modeschule Ebensee erstmals ihre extravaganten Kreationen, die Besucher waren begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.