16.10.2017, 11:30 Uhr

UBC-Vorchdorf zu Gast in Ostösterreich

Manuel Weber ist wieder im UBC Team. (Foto: Jürgen Steppan)
VORCHDORF. Eine schwierige Aufgabe haben die Vorchdorfer am kommenden Wochenende vor sich: Die Doppelrunde in der Badminton Bundesliga führt die UBC-Cracks nach Ostösterreich zu Wiener Neustadt und Pressbaum. Dabei muss Vorchdorf gegen die auf dem Papier wohl beiden stärksten Mannschaften der Liga bestehen. Sowohl Pressbaum als auch Wiener Neustadt setzen voll auf Legionäre und Nationalkaderspieler. „Nur keine Debakel einfahren,“ warnt UBC Obmann Harald Starl vor einer „Nullnummer“. Mit Erik Seiwald, Manuel Weber und Tina Riedl kommen drei zuletzt fehlende Spieler wieder ins Team zurück und werden sich wie ihre Kollegen der Übermacht der Gegner stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.