Kalb verletzt Andorfer Landwirt schwer

Der Andorfer Landwirt wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Ried gebracht.
  • Der Andorfer Landwirt wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Ried gebracht.
  • Foto: Felix Abraham/Fotolia
  • hochgeladen von David Ebner

ANDORF. Ein Landwirt aus Andorf wurde am 7. Juni um 14:30 Uhr verletzt, als er ein Kalb von einer Box in die Anbindehaltung hinüberführen wollte. Das Kalb schlug mit dem Kopf um sich und verletzte den Mann dabei am rechten Auge. Der schwer verletzte Landwirt wurde vom Notarztteam erstversorgt und in das Krankenhaus Ried gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen